Autor Thema: Artikel löschen - sinnvol ?  (Gelesen 10172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Lob: 0
Artikel löschen - sinnvol ?
« am: Juni 03, 2010, 15:22:14 »
Ist es wirklich sinnvoll einen Artikel zu löschen ?

Aus meiner Sicht nicht.
Problem 1: Bestellhistorie : Der Kunde möchte seine alte Bestellung von vor 2 Jahren anschauen. Wie soll der Artikel dargestellt werden ?
Problem 2: Der Kunde kennt den Artikel und möchte ihn bestellen. (Artikel ist nicht mehr vorhanden - Es kommen also Fragen)

Wir lösen dieses Problem anders.
Fall 1: Den Artikel gibt es nicht mehr und es gibt keine Alternative hierzu. Der Artikel ist vorhanden aber nicht bestellbar. (Hinweis am Artikel)
Fall 2: Es gibt einen Nachfolger oder eine Alternative. Der Kunde kann den Artikel aufrufen und anzeigen. Allerdings wird auf einen Nachfolger hingewiesen. (Natürlich mit Link auf den Nachfolger)

Nach unserer Erfahrung greifen einige Kunden sogar auf Vorgänger in der n. ten Generation auf Artikel zu.
Das gleiche Verfahren wenden auch einige unserer Lieferanten an. Egal welchen Vorgänger ich bestelle, es wird der aktuelle Artikel geliefert.

In unserem Shop gehe ich sogar noch einen Schritt weiter. Der Kunde kann in der Bestellhistorie eine alte Bestellung nehmen und diese komplett in den Warenkorb überführen und noch einmal bestellen.
Auch hier muss der "gelöschte Artikel" vorhanden sein um auf einen Nachfolger umschalten zu können.

Mfg
MK

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/warenwirtschaft-faktura/22/seo/1431/

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Artikel löschen - sinnvol ?
« Antwort #1 am: Juni 04, 2010, 15:40:10 »
Hallo,

die Frage kann man leider nicht allgemein beantworten, es kommmt sehr auf den Einzelfall an.
Artikel, die es nicht mehr lieferbar sind im Shop aufzuführen, kann auch problematisch sein.
Sie würden ja auch keinen Katalog machen, in dem Sie nicht lieferbare Artikel aufführen, das wäre doch verschwendetes Papier. Und genauso ist es auch im Shop durch die Darstellung von nicht leiferbaren Artikeln verliert der Kunde an Übersicht und bekommt villeicht auch irgendwie das Gefühl ein wenig verar.. zu werden. Wogegen es durchaus sinnvoll sein kann nicht lieferbare Artikel in der Bestellhistorie aufzuführen.


Gruß
hop

Offline MK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Lob: 0
Re: Artikel löschen - sinnvol ?
« Antwort #2 am: Juni 07, 2010, 09:41:13 »
Hallo hop,

 Sie haben recht, es kommt auf den Einzelfall an. Wir bieten diesen Service seit vielen Jahren mit positivem Feedback unserer Kunden. In einem gedruckten Katalog wäre solch eine Info sicherlich sinnlos. Aber bei meiner Anzahl an Artikeln kommt es auf ein paar tausend mehr oder weniger wirklich nicht an.
Wir (und unsere Kunden) verstehen dieses als einen Service um uns allen Arbeit zu ersparen.

Mfg
MK


xx
Artikel suchen -> löschen?

Begonnen von dobra

2 Antworten
3272 Aufrufe
Letzter Beitrag November 04, 2010, 10:40:58
von dobra
xx
Artikel mit __WKMIN__ aus WK löschen?

Begonnen von jg

3 Antworten
4922 Aufrufe
Letzter Beitrag Juli 28, 2002, 13:47:56
von jg
xx
Artikel aus Warenkorb einzeln löschen...

Begonnen von sre

0 Antworten
4547 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 04, 2003, 18:17:22
von sre
xx
Artikel (GS) automatisch aus WK löschen wenn...

Begonnen von dobra

4 Antworten
4710 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 21, 2007, 14:38:48
von dobra