Autor Thema: Lohnt sich bezahlte Werbung ?  (Gelesen 4507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Lohnt sich bezahlte Werbung ?
« am: November 09, 2006, 12:26:57 »
Hallo,

dieser Frage geht der "Onlineshopberater" in einem lesenswerten Praxisartikel nach.
http://www.onlineshopberater.de/blog/2006/11/01/wie-sie-den-erfolg-von-werbeausgaben-kontrollieren-konnen/

Eigentlich ist die Methodik einfach und allgemein bekannt, leider oft nicht angewendet.
Nur andauerndes Controlling kann die Effizienz von Werbeausgaben sicherstellen.
"Wer nicht wirbt, der stirbt. Wer falsch wirbt, der stirbt auch, nur anders."

ShopPilot hat eine eingebaute Möglichkeit, um die Effizenz von Werbeausgaben zu prüfen.
Dafür ist es lediglich notwendig die Deeplinks mit der Variable adsource=Werbequelle zu versehen.
Diese Kennzeichnug der Lniks wird von IBOLister automtaisch durchgeführt.
In einem Newsletter oder bei Bannerwerbung muss man den Link einfach entsprechend erweitern.



Hier eine Besipielhafte Ausgabe. Die Ausgabe basiert auf einem realen Shop. Die Daten
wurden jedoch verändert, ohne die Tendenz zu beeinflussen. Mit einem Pfeil sind besonders
bemerkenswerte Werte gekennzeichnet.

In der Linken Spalte ist die Webequelle aufgelistet. Dies ist die gleiche Bezeichnung, die mit
adsource übergeben wurde. Mit "leads" wir die Anzahl der Aufrufe des Shops gezählt.
Danach folgt die Anzahl der aufgerufenen Seiten. Dann die ausgelösten Bestellungen und der
summierte Bestellwert.

Um zu beurteilen, ob sich eine Werbung lohnt oder nicht sind noch zwei weitere Größen wichtig.

1. Kosten der Werbung
Diese hängt vom jeweiligen Anbieter ab.
Während z.b. Froogle oder der eigene Newsletter kostenlos ist,
kann die Werbung bei Google oder Pangora schon teuer werden.
Interessant hier auch die Nutzung von ebay, um Besucher in den
Shop zu bekommen. Es handelt sich hier sogar um eine sehr
effektive Quelle die zudem noch kostenlos ist.

2. Marge der verkauften Artikel
Die Marge ist in der Regel stark branchenabhängig.
Ideal wären natürlich Artikel mit hohen Marge und einer hohen Nachfrage.


Um ein Besipiel anzugeben.
Die Marge betrage 30%.
Dann kann man maximal 30% für Werbung ausgeben. Also 30 Cent für 1 EUR Umsatz.
 
google_anz2 liefert z.b. 99 Cent, wenn man hier 30 Cent und mehr pro Klick bezahlt,
ist das nicht mehr rentabel.

Nun sind dies 30% sicherlich ein Mittelwert. Richtig macht man es, wenn man hochpreisige
Produkte mit hoher Marge über Werbung verkauft. Dann darf die Werbung auch entsprechend teuer
sein, siehe Pangora.


Gruss hop


Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/suchmaschinen-und-marketing/11/lohnt-sich-bezahlte-werbung/724/
« Letzte Änderung: November 09, 2006, 14:45:43 von admin »


xx
OPERA frei u.ohne Werbung

Begonnen von jg

3 Antworten
5206 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 25, 2005, 19:26:38
von jg
xx
Niemand kann sich mehr registrieren!

Begonnen von schoenebeine.ch

3 Antworten
4316 Aufrufe
Letzter Beitrag August 20, 2009, 18:38:04
von schoenebeine.ch