Autor Thema: Static Builder und gelöschte Artikelseiten  (Gelesen 3878 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
Static Builder und gelöschte Artikelseiten
« am: Dezember 30, 2002, 20:59:48 »
Hallo,

offensichtlich löscht Static Builder Seiten nicht, die es nicht mehr geben dürfte.

Hintergrund ein Kunde bestellte Artikel mit Wert 0, die wir längst nicht mehr im Sortiment haben.

Tatsächlich brachte Google diese Artikelseite in unserem Static Builder Verzeichnis mit altem Dateidatum.

Hier mußte manuell per FTP gelöscht werden.

Aber ich kann die Seite im Google-Archiv aufrufen und daraus bestellen. Das ist ja fast gefährlich.

Kann man das irgendwie abfangen?  Im Prinzip müßten Bestellungen/Übernahmen in den Warenkorb abgewiesen werden, die nicht in der Shopdatenbank ihre Entsprechung finden.
Und noch ein Hinweis dazu, daß man nicht aus aktuellen Seiten bestellt.

Viele Grüße
Emil

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/seo/115/
« Letzte Änderung: Dezember 30, 2002, 22:23:09 von emil »

Offline hop

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 705
  • Lob: 5
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Dezember 30, 2002, 22:42:49 »
Hallo Emil,

wir fangen ja erst an mit dem Static Builder Erfahrungen zu sammeln. Aber die Reaktionen zeigen grundsätzlich funktioniert die Idee. Die Shopseiten werden eindeutig besser gefunden. Woraus natürlich wieder Probleme entstehen wenn es sich evtl. um alte Seitemn handlet.

Sollte man diese alten Seiten löschen ? Ich glaube nicht, weil auch damit einen Kunden in den Shop ziehen kann. Ausserdem stehen diese Seiten auch noch im Goggle Archive.

Wir sollten im Falle der Bestellung eines Artikels, der nicht mehr geführt wird, diesen nicht in den Warenkorb eintragen (für 2.0 vorgesehen).
Einen entsprechenden Hinweis ausgeben und dem Besucher offerieren nach alternativ Artikeln im Shop zu suchen. So sähe jedenfalls die Optimallösung aus. Wir schauen mal, was sich machen lässt.

hop
Schöne Grüße hop

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Dezember 30, 2002, 23:47:27 »
Hallo Hop

Zitat
Original von hop

Sollte man diese alten Seiten löschen ? Ich glaube nicht, weil auch damit einen Kunden in den Shop ziehen kann. Ausserdem stehen diese Seiten auch noch im Goggle Archive.



Gut, das ist ein Argument.
Aber man sollte dann unbedingt darauf achten, z.B. Links für die AGB/Impressum längerfristig nicht zu ändern. Und im Falle von Änderungen der Rechtslage (z.B. Preisangaben usw.) müßte man unbedingt manuell löschen. Denn die rechtlich falsche Seite steht ja nachvollziehbar auf meinem Server!


Zitat
Original von hop
Wir sollten im Falle der Bestellung eines Artikels, der nicht mehr geführt wird, diesen nicht in den Warenkorb eintragen (für 2.0 vorgesehen).
Einen entsprechenden Hinweis ausgeben und dem Besucher offerieren nach alternativ Artikeln im Shop zu suchen. So sähe jedenfalls die Optimallösung aus. Wir schauen mal, was sich machen lässt.



Ja, das ist unbedingt sehr wichtig. Sonst könnte ja der Mitbewerber behaupten, ich wolle z.B. nur den Kunden mit einem Produkt anlocken, daß ich nun nicht oder nicht so günstig anbiete, wie beworben.
Also ein ganz heißes Eisen! Es wäre nett, wenn es hier vorab ein Fix gäbe, daß zumindest die Eintragung eines nicht in der Datenbank vorhandenen Artikels unterbindet und einen kleinen Hinweis anzeigt, (Der Artikel ist nicht mehr vorhanden, möglicherweise haben Sie aus einer árchivierten Version den Artikel aufgerufen) und vielleicht zur Eingangsseite weiterleitet.

Ich weiß, ich quängle schon wieder, aber ich zahle nicht so gern für eine Abmahnung.

Viele Grüße
Emil

Offline hop

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 705
  • Lob: 5
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Dezember 31, 2002, 00:41:15 »
Also wenn bezgl. Abmahnungen etc. Bedenken bestehen, würde ich empfehlen einfach das komplette Verzeichnis bei Bedarf zu löschen und dann alle Dateien mit dem Static Builder neu zu erzeugen. Dann stimmt der Stand 100% mit dem aktuellen Shop überein.

hop


xx
Static-Builder EP 2.2

Begonnen von hop

0 Antworten
3182 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 05, 2005, 00:00:08
von hop
xx
Static Builder 1.0

Begonnen von hop

0 Antworten
3763 Aufrufe
Letzter Beitrag November 12, 2002, 16:43:15
von hop
xx
Static-Builder im WC-Ablauf

Begonnen von Joachim

2 Antworten
2674 Aufrufe
Letzter Beitrag November 05, 2009, 18:02:03
von Joachim
xx
Static-Builder als Cron-Job

Begonnen von hop

1 Antworten
9078 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 22, 2010, 17:30:54
von admin