Autor Thema: Lagerstandanzeige  (Gelesen 4525 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Lob: 0
Lagerstandanzeige
« am: Juli 15, 2003, 00:04:35 »
Hallo,

als zukünftiger SP-Enterpriseuser hätte ich ich ne Frage zur neuen Version.
Wird es eine automatische Lagerstandsanzeige geben und wird es möglich sein, wenn der Artikel ausverkauft ist, das man anstatt den Artikel auszublenden einen beliebigen Text, z.B. "Ware wird nachbestellt" oder "Lieferung erwartet" anzuzeigen? Der Gedanke dahinter ist jener, das der Kunde den Artikel nicht versucht woanders zu finden, sondern damit weiss, das er ihn "hier" bekommen kann, es aber etwas dauern kann,

MfG EK


Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/lagerstandanzeige/223/

Offline hop

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 705
  • Lob: 5
Ampel
« Antwort #1 am: Juli 15, 2003, 17:26:15 »
Hallo,

es gibt mehrere Möglichkeiten:

a) Artikel ausblenden, wenn nicht lieferbar
(ich habe Sie so verstanden, dass Sie das eigentlich
nicht wollen, weil dann der Kunde überhaupt nicht
erfährt, dass Sie den Artikel führen)

b) In den WK für nicht lieferbare Artikel verhindern.
Dies ist möglich. Wird in der SSP Doku auf Seite 15 beschreiben. Dazu könnte auch die Lieferbarkeit symbolisch
anzeigen (siehe c).

c) Lieferbarkeit symbolisch anzeigen.
Z.b. als Ampel
Grüner Punkt = lieferbar
Gelber Punkt = nur geringe Stückzahl auf Lager
Roter Punkt  = längere Lieferzeit
Falls der Kunde dann doch z.Zt. nicht lieferbare Artikel bestellt. Kann man Ihm ja dann noch mal fragen, wie
die Bestellung abzuwickeln ist (Teillieferung etc.)

Realisierung:
Legen Sie ein benutzerdefiniertes Feld für Artikel an.
Z.B. LBS vom Type Text/Zahlen
In diesem Feld führen Sie Ihren aktuellen Lagerbestand.

Die HTML-Vorlagen ergänzen Sie dann um folgenden Code,
bzw. erstellen eine Include Datei mit diesem Code:

<!--spmacro:module(item)

# Lagerbestand für Artikel
sub lbs {
my $index = $_[0];
my $anzahl =  $_[1];
if ($index <= $anzahl) {
my $x = ssp::get_var_article('LBS',$index);
main::mprint(&geticon($x)) if ($x ne " ");
}
}



sub geticon {
my $l = $_[0];
        my $grenze =20;
if ($l <= 0) {
return "<img src=\"bilder/rot.gif\" alt=\"Dieser Artikel ist z.Zt. nicht mehr ab Lager lieferbar\">";
}
if ($l < $grenze) {
return "<img src=\"bilder/gelb.gif\" alt=\"Dieser Artikel ist nur in geringer Stückzahl vorhanden\">";
}
if ($l >= $grenze) {
return "<img src=\"bilder/gruen.gif\" alt=\"Dieser Artikel ist ab Lager lieferbar\">";
}
}

-->


Die Bilder liegen hier in einem Unterverzeichnis (bilder/gruen.gif). Als Grenze zw. Grün und Gelb ist hier
20 eingetragen.

Jetzt brauchen Sie nur bei den Artikel den SSP Identifier
__item::lbs__ anzugeben und schon sollte das entsprechende Icon augrund des Eintrags in LBS angezeigt werden. Natürlich können Sie dort auch nur einen Text anzeigen.
z.B. in der Funktion geticon durch:
return "Dieser Artikel ist ab Lager lieferbar";

hop
« Letzte Änderung: Februar 15, 2010, 16:01:51 von admin »
Schöne Grüße hop

Offline EK

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
  • Lob: 0
Danke schön!
« Antwort #2 am: Juli 15, 2003, 21:54:57 »
Herzlichen Dank für die sehr ausführliche Antwort!
Da fühlt man sich doch gleich super gut aufgehoben :-)

MfG Erhard Kunz

Offline UweBaumann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Lob: 0
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Juli 18, 2005, 22:28:33 »
Hallo,
mich würde interessieren, wie Variante a)realisiert werden kann, ohne den Artikel zu löschen oder innerhalb der Warengruppenzu verschieben.

Vielen Dank!

Uwe Baumann

Offline ahe

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 435
  • Lob: 20
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Juli 19, 2005, 09:31:42 »
Hallo,

man könnte beispielsweise zwei SSP-Funktion dafür erstellen (in dem schon angelegten Modul item).

sub startcomment {
my $index = shift;
my $lbs = ssp::get_var_article("LBS", $index);
if (($lbs eq " ") || ($lbs eq "")) {
main::mprint(" }
}

sub endcomment {
my $index = shift;
my $lbs = ssp::get_var_article("LBS", $index);
if (($lbs eq " ") || ($lbs eq "")) {
main::mprint("--" . ">");
}
}


In der HTML-Vorlage der Produktseite fügen Sie nun direkt nach den Identifier __item::startcomment__ ein und direkt vor den Identifier __item::endcomment__.

Artikel bei denen LBS == 0 ist werden nun im HTML-Source auskommentiert.
Sie müssen jedoch bei dieser Methode darauf achten, dass im gesamten loopitem-Block keinerlei andere HTML-Kommentare auftauchen.
MfG ahe


xx
Lagerstandanzeige II

Begonnen von bytefender

2 Antworten
3382 Aufrufe
Letzter Beitrag September 24, 2004, 12:09:53
von bytefender