Autor Thema: Import Artikel Haupkatalog>Subkatalog  (Gelesen 5589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 540
  • Lob: 2
    • Auto Tuning Shop
Import Artikel Haupkatalog>Subkatalog
« am: Juni 23, 2003, 00:57:34 »
Hallo,

leider habe ich vergessen, wie man denn
Preise vom Hauptkatalog in die Subkataloge importiert.

(wir haben Preise in den Subkatalogen, da wir mit
SSP individuelle Artikerabatte nutzen).

Nun haben wie jede Menge neuer Artikel aufgenommen..
..aber wie war das noch... hmmmm.

Erstens mäckert SP immer rum, das der Pfad zur
Datenbank angeblich nicht stimme (da haben wir aber
eigentlich nichts geändert) und weiterhin ist mir unklar,
wie das mit den Zuordungen war (beim Import).


Könnte mir das mal jemand kurz aufschreiben ??

DANKE im vorraus dafür  :)


Andi

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/import-artikel-haupkatalogsubkatalog/217/
Alufelgen - Reifen - Kompletträder
www.auto-tuning-shop.com

Offline jg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Juni 23, 2003, 15:48:01 »
Hallo Andi,

> Erstens mäckert SP immer rum, das der Pfad zur
> Datenbank angeblich nicht stimme (da haben wir aber
> eigentlich nichts geändert) und weiterhin ist mir unklar,
> wie das mit den Zuordungen war (beim Import).

Soweit ich weiß, arbeitet ihr doch nicht mit einer externen
Datenbank, oder doch? In einen Subk importieren kannst du nur
aus einer externen Datenquelle (Excel, Access, txt, etc.).
Wenn du die aktuellen Preise aus dem Hauptkatalog in deine
Subkats übernehmen willst, müsstest du erst die Shopdaten
exportieren und dann per Shopschnittstelle in einen deiner
Subkats wieder importieren. Wenn dich SP anmeckert wegen
dem Pfad zur Datenbank, so ist da i.d.R. auch was dran.
Da muss über den ODBC-Treiber die richtige DB zugeordnet sein.

Am besten ist du legst eine lokale DB an (die Einstellungen
nach dem Anlegen musst du ja nicht speichern) und importierst
dir dann die Tabelle ITEM. Hier ordnest du einfach nur
Artikel-Nr. und Preis im Subkatalog zu. Das sollte klappen.

Man kann auch die artikel.txt im SP-Verzeichnis als
ODBC-Datenquelle einrichten und darüber dann Nummern
und Preise in einen Subkat importieren.

Vorher alles sichern!   ;-)

jg

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Juni 23, 2003, 16:44:48 »
Hallo Ihr beiden,

Zitat
Am besten ist du legst eine lokale DB an (die Einstellungen
nach dem Anlegen musst du ja nicht speichern) und importierst
dir dann die Tabelle ITEM. Hier ordnest du einfach nur
Artikel-Nr. und Preis im Subkatalog zu. Das sollte klappen.



Warum so kompliziert, Shop erst lokal replizieren, dann die Item -Tabelle als Quelle für den Subkatalog-Import definieren und dann los. Natürlich vorher sichern und genau überlegen. Es geht doch etwas ans Eingemachte.

Viele Grüße
Emil

Offline jg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Juni 23, 2003, 17:39:14 »
> Warum so kompliziert, Shop erst lokal replizieren,
> dann die Item -Tabelle als Quelle für den Subkatalog-
> Import definieren und dann los. Natürlich vorher sichern
> und genau überlegen. Es geht doch etwas ans Eingemachte.

So oder so formuliert - inhaltlich ist es gleich.
Noch einfacher geht's übrigens, indem man die Tabelle
ITEM gleich aus der Online-DB nimmt und ITEMID und PRICE
im lokalen Subkatalog zuordnet. Die Online-Verbindung ist
jedoch manchmal etwas wackelig. Da muss man halt probieren.
Vorher alles sichern... ;-)

jg

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Juni 23, 2003, 20:20:21 »
Hallo jg,

ja, man könnte das schon mit der Onlinedatenbank machen. Für Infos, wie Lieferbarkeitsanzeige oder mal eine schnelle Preisänderung, gut.
 
Aber für handfeste Daten würde ich schon den Weg über SP gehen, vorallem wenn man Liveview nutzt oder auch mal was manuell macht, wie Verknüpfungen etc.
Und als Quelle schon die lokale Datenbank, denn die müßte ja bei SPE vorhanden sein.

Übrigens, dieser Weg ist für Texte Namen etc. nicht möglich, da die Texte nicht in ASCII in der Datenbank stehen. Da gibt es Schiffbruch. Es sei denn, man hat den Konverter dazu. Der würde mich aber auch mal interessieren. Also Wissende nach vorn.


Viele Grüße
Emil


PS.: Wie macht Ihr das mit der Textbreite im Forum? Manueller Umbruch? Wie?
Emil
« Letzte Änderung: Juni 23, 2003, 20:23:07 von emil »

Offline hop

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 705
  • Lob: 5
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: Juni 23, 2003, 20:32:43 »
>Übrigens, dieser Weg ist für Texte Namen etc. nicht >möglich, da die Texte nicht in ASCII in der Datenbank >stehen. Da gibt es Schiffbruch. Es sei denn, man hat den >Konverter dazu. Der würde mich aber auch mal
>interessieren. Also Wissende nach vorn.

Das geht mittlerweile schon, beim Import werden UTF8
kodierte umlaute wieder in den Windowszeichensatz
zurückgewandelt.

hop
Schöne Grüße hop

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: Juni 23, 2003, 20:42:27 »
Hallo Hop,

... oft gewünscht, heimlich eingebaut und nichts verraten.

... wie bei Geburtstagsgeschenken.

Danke.

Viele Grüße
Emil

Offline Andi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 540
  • Lob: 2
    • Auto Tuning Shop
(Kein Betreff)
« Antwort #7 am: Juni 23, 2003, 20:54:51 »
Hallo liebe Kollegen  8)

nur so am Rande mal...
habe das mit dem Import gelöst.

Danke für die Antworten / Hilfestellungen !!

MfG Andi


xx
Import Seiten Subkatalog?

Begonnen von jg

8 Antworten
6256 Aufrufe
Letzter Beitrag März 19, 2007, 19:38:50
von jg
xx
Artikel-Import via BMEcat

Begonnen von Hildi

1 Antworten
3848 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 20, 2007, 12:24:26
von admin
xx
EP: Preis aller Artikel im Subkatalog ändern

Begonnen von hop

1 Antworten
6576 Aufrufe
Letzter Beitrag August 11, 2006, 23:39:22
von admin
xx
Import ohne bestehende Artikel zu überschreiben ?

Begonnen von dobra

7 Antworten
5232 Aufrufe
Letzter Beitrag August 13, 2012, 11:33:27
von dobra