Autor Thema: Formatierung des Catalog - Baumes  (Gelesen 5773 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
Formatierung des Catalog - Baumes
« am: Februar 18, 2003, 15:32:26 »
Hallo,

ich find den Catalog-Baum im Basic-Shop sehr gut.
Allerdings habe ich mit der Formatierung ein Problem. Vielleicht kann mir jemand helfen.

Klar, es wird per Formatvolagen CSS eingerichtet.

Aber wir haben die "Aufzählungzeichen" geändert und seitdem sind die Zeilen sehr aufeinander gerutscht.
Mit line-heigh kann ich aber nicht den Abstand zwischen den Menüpunkten erhöhen, sondern nur innerhalb eines Punktes, wenn dieser zweizeilig ist.

Wird der Meüpunkt aber wegen Überlänge umgebrochen, finde ich keine Möglichkeit, daß dieser Umbruch nicht schon unter dem Aufzählungszeichen, sondern erst unter dem ersten Alpha-Zeichen der ersten Zeile beginnt.


Im Frontpage wird das zwar als Beispiel bei Verwendung von Einzügen angezeigt, aber in der Realität funktioniert das nicht.

Mit Margin kann ich zwar den Abstand zum Aufzählungzeichen erhöhen, aber auf die zweite Zeile hat das keine Wirkung.

Sie klebt einfach am linken Rand.

Es sieht irgendwie unprofessionell aus.

Hat das jemand gelöst und könnte mir mal ein Beispiel zeigen?

Viele Grüße und vielen Dank

Emil

 

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/formatierung-des-catalog-baumes/144/

Offline phalbig

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Lob: 0
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Februar 19, 2003, 04:41:18 »
Hallo Emil,

wir haben mehrere GIF- Aufzählungszeichen erstellt, die zwar gleich aussehen, aber total unterschiedlich hoch sind.
Die Farbe der erweiterten Höhe entspricht der Hintergrundfarbe. Diese Gif's definieren die Zeilehöhe.
 http://www.esska.de.

Vielleicht hilft das weiter,

mfg
Peter

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Februar 19, 2003, 08:45:08 »
Hallo Peter,

danke für den Hinweis. Das mit der Höhe dachte ich mir schon.

Du hast den Catalog überall in kleineren Schriftgraden, deshalb hast Du das Problem mit den Umbrüchen nicht.


Übrigens, Euer Shop ist wirklich gut, gratuliere.
Da muß ich mich wirklich noch mehr dahinter klemmen.

Viele Grüße und danke
Emil

Offline rhae

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
  • Lob: 0
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Februar 19, 2003, 09:25:50 »
Zitat
emil Wird der Meüpunkt aber wegen Überlänge umgebrochen, finde ich keine Möglichkeit, daß dieser Umbruch nicht schon unter dem Aufzählungszeichen, sondern erst unter dem ersten Alpha-Zeichen der ersten Zeile beginnt.
Wenn Du so lange Menübeschreibungen wählst, dass der Platz des Navigation-Frames (oder Tables?) nicht ausreicht und die Einträge umbrochen werden, dann hilft zum einen ein breiterer Navigations-Frame (welch Hinweis  ;)) oder was auch funktionieren müsste, ein manueller Umbruch mit
gefolgt von mehreren Spaces.
Also in der Titel-Angabe z.B. "Das ist ein langer
$nbsp;$nbsp;$nbsp;$nbsp;Menüeintrag
" angeben, die Beschreibung dazu kann natürlich normal aussehen (Dollarzeichen durch kaufm."und" ersetzen).

Viele Grüße R. Häusler

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Februar 19, 2003, 13:40:33 »
Hallo R.,

danke für die Tipps.

bei 600x800 Zielauflösung ist der Platz eben sehr knapp und da muß man mit jedem Pixel kämpfen. Manche Beschreibung läßt sich aber auch nicht kürzen.

Übrigens, die Texte werden von Shoppilot automatisch aus den Seitentiteln generiert, da ist nichts mit Textformatierung mitgeben. Dann sähen die Seiten etwas lustig aus.

Trotzdem Danke für Deine Mühe.

Viele Grüße
Emil


Offline rhae

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
  • Lob: 0
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: Februar 19, 2003, 14:41:00 »
Zitat
emil Übrigens, die Texte werden von Shoppilot automatisch aus den Seitentiteln generiert, da ist nichts mit Textformatierung mitgeben. Dann sähen die Seiten etwas lustig aus.
Jo, aber die Seitentitel braucht man doch nur für das Menü und evtl. noch für __catalog__ (letzteres setze ich aber nicht ein). Die Beschreibungen die man für jede Seite noch angeben kann nutzt man mit __pseite__ und die kann man ganz normal angeben. Anbei ein Test mit einem 2-zeiligen Menüeintrag - das einzige was stört sind die unterbrochenen Linien, aber auf die könnte man evtl. verzichten.  


Viele Grüße R. Häusler

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: Februar 19, 2003, 15:58:23 »
Hallo R.,

Du hast schon recht, zur Not müßte es so gehen.
 
Momentan nutzen wir Seitentitel u. und Beschreibung auf den Verzeichnisseiten. Wir hätten jetzt echt ein Problem, dies umzustellen. Ich werde es wohl erstmal versuchen, Umbrüche zu vermeiden. Das Dummme ist nur, es ist z.T browser- und auflösungsabhängig und damit schwer einzugrenzen.

Ist Dein Beispiel mit SP entstanden?

Wie löst Du das mit der Linien-Baum-Struktur und den Zeilenabständen?  Würde mich sehr interessieren.

Viele Grüße
Emil


Offline rhae

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
  • Lob: 0
(Kein Betreff)
« Antwort #7 am: Februar 19, 2003, 16:06:32 »
Zitat
emil Ist Dein Beispiel mit SP entstanden?

Wie löst Du das mit der Linien-Baum-Struktur und den Zeilenabständen? Würde mich sehr interessieren.
Ja das Beispiel kommt von ShopPilot 3.0 Profi - der Shop ist in ca. 10 Tagen (hoffentlich) fertig, zur Zeit gehen erst die Artikel unter "Neuheiten" und "Geschenke". Die Adresse ist http://www.wassernet.de/golfshop.

Die Zeilenabstände des Navigations-Menüs habe ich fast unverändert aus der SP-Vorlage übernommen, nur die bunten Bälle sind neu  ;)


Viele Grüße R. Häusler

Offline sre

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Lob: 0
(Kein Betreff)
« Antwort #8 am: Februar 19, 2003, 17:41:28 »
Zitat
Ist Dein Beispiel mit SP entstanden?
Wie löst Du das mit der Linien-Baum-Struktur und den Zeilenabständen? Würde mich sehr interessieren.


Die verwendete Navivagtion kann nur in Layouts mit Frames verwendet werden. Im Demoshop "modeshop" ist diese Art der Navigation als Beispiel eingebaut.
Für Layouts ohne Frames kann die dynamische Navigation über den Identifier "__catalog__" abgebildet werden, die Linien sind dabei jedoch nicht möglich.