Autor Thema: Datei-Import: Text wird abgeschnitten  (Gelesen 2908 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ingolf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
  • Lob: 0
Datei-Import: Text wird abgeschnitten
« am: Februar 27, 2013, 15:00:32 »
Ich habe eine eigenartige Erscheinung beim Datenimport in den Shoppilot aus der Access-Datenbank.
Die Daten werden über eine Abfrage bereitgestellt und in den Shoppilot importiert. Funktioniert auch hervorragend. Jetzt habe ich in der Abfrage eine Funktion, die dem Detailtext einen zusatzlichen Text hinzufügt. Wenn die Abfrage ausgeführt wird, sieht alles hervorragend aus, ohne Fehler. Importiere ich nun aber die Daten aus der Abfrage, scheint es so als ob nur noch ca. 255 Zeichen des Detailtextes importiert werden, der Rest wird abgeschnitten. Das betrifft auch Detailtexte bei denen nichts angefügt wird. Es sieht auch nicht so aus, als würde ein bestimmtes Zeichen für den Abbruch verantwortlich sein.
Hier die eingefügte Funktion:

Detailtext:Wenn([shopartikel].[pdf]<>"";[Shopartikel].[detailtext] & "<br>Eine technische Beschreibung finden Sie hier: <img src='pdf1.gif'  /> <a href='datenblaetter/" & [shopartikel].[pdf] & "'><font size='2'>Datenblatt</font></a>";[shopartikel].[detailtext])

Nehme ich die Funktion wieder raus und nehme den Detailtext direkt aus der Tabelle, ist bieder alles bestens. Ich gehe jetzt dem Umweg über eine separate Abfrage, die in den Detailtext der Shoptabelle entsprechend der Funktion ändert. Dann ist auch der Import in den Shoppilot wieder okay.

Hat jemand eine Idee

Gruß Ingolf

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/datei-import-text-wird-abgeschnitten/1651/

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Datei-Import: Text wird abgeschnitten
« Antwort #1 am: Februar 28, 2013, 10:57:26 »
Hallo,

das ist ein Problem von Access. Bei einer Abfrage verliert Access den Datentyp und aus dem Memofeld wir dann ein normales Textfeld mit max 255 Zeichen.
Ob es eine Möglichkeit gibt bei einer Abfrage einen bestimmten Datentyp zu erzwingen weiß ich leider nicht.
Eine andere Möglichkeit sollte darin bestehen den Text auf mehrere Felder aufzuteilen und dabei das ursprüngliche Memo Feld unberührt zu lassen.
Dann kann man den Ausdruck bei den Importzuordnungen im SPWC eingeben.
Also etwa so 'Text1' + MEMOFELD + 'Text2'  AS MEINFELD

hop

Offline Ingolf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 24
  • Lob: 0
Re: Datei-Import: Text wird abgeschnitten
« Antwort #2 am: Februar 28, 2013, 15:41:27 »
Wenn ich aber in der Abfrage nur das Datenfeld Detailtext habe, das ja ein Memofeld ist, zeigt mir die Abfrage den kompletten Text an. Verliert die Abfrage die Eigenschaft erst nach einer Funktionsausführung? Also bei Stringfunktionen?
Danke für den Tip

Ingolf


xx
csv-Datei speichern

Begonnen von dobra

0 Antworten
3003 Aufrufe
Letzter Beitrag August 28, 2010, 12:17:14
von dobra
xx
PDF-Datei für Artikel einbinden

Begonnen von jg

10 Antworten
7908 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 26, 2003, 21:57:48
von phalbig
xx
Datei Bild einbinden

Begonnen von jg

7 Antworten
6862 Aufrufe
Letzter Beitrag November 13, 2002, 13:46:31
von Kermit
xx
Datei-Endung Static Builder

Begonnen von MichaelSchmitt

3 Antworten
2898 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 28, 2009, 15:16:40
von admin