Autor Thema: __catalog__ mit CSS  (Gelesen 7129 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joachim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Lob: 2
    • Barrique-Shop
__catalog__ mit CSS
« am: Dezember 01, 2005, 16:05:06 »
Hallo,
ich benutze für __catalog__CSS in abgewandelter Form vom Weinshop-Demo.
Wo wird der Einzug für die Ebenen von Menu2 bis 5 geregelt? Ich meine es schon mal gesehen zu haben, weiß aber nicht mehr wo.

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/catalog-mit-css/539/
Beste Grüsse aus Berlin

Joachim
www.barrique-shop.de
www.barrique.com (Typo3-CMS)
www.tapola-camphill.net (Typo3-CMS)

Offline ahe

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 435
  • Lob: 20
(Kein Betreff)
« Antwort #1 am: Dezember 01, 2005, 18:06:04 »
Hallo Herr Schulz,

das ist ein Beispiel für die Ebenen 2 und 3:
.menu2 { display:block; padding-left: 28px; }
.msel2 { display:block; padding-left: 28px; }
.menu3 { display:block; padding-left: 42px; }
.msel3 { display:block; padding-left: 42px; }


Der Wert für padding-left gibt die Grösse der Einrückung an.
display: block dient dazu nach jedem Menüeintrag einen "Zeilenumbruch" zu erzwingen.
MfG ahe

Offline Joachim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Lob: 2
    • Barrique-Shop
(Kein Betreff)
« Antwort #2 am: Dezember 01, 2005, 20:03:55 »
Hallo ahe,
vielen Dank für die Antwort. padding ist mir schon klar,
aber WO  ist dieser Code untergebracht. Im Stylesheet sicher nicht.
Und da habe ich eben noch mal die Weinshop CSS angeschaut
- die Styles sind da in dieser Hinsicht absolut jungfräulich - und trotzdem gibts Einzüge.
Ihr habt das also irgendwo anders "versteckt".

Aber das ist nur ein sehr kleines optisches Problemchen.

Ich bin eher gespannt, ob HOP auf meinen Thread "Text aus externen Quellen"
(unser dBase-Problem) uns mit dem "kleinen" SSP-10-Zeiler helfen kann.
« Letzte Änderung: Dezember 01, 2005, 20:27:15 von Joachim Schulz »

Offline Andi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 540
  • Lob: 2
    • Auto Tuning Shop
(Kein Betreff)
« Antwort #3 am: Dezember 01, 2005, 20:39:40 »
Hallo Joachim,

das wird via CSS geregelt.
Der Code befindet sich im Weinshop z.B. in der "link.css".
Du kannst den Code aber auch jede beliebige CSS-datei
einbauen (und natürlich verlinken..)

Grüße v. ANDI
Alufelgen - Reifen - Kompletträder
www.auto-tuning-shop.com

Offline ahe

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 435
  • Lob: 20
(Kein Betreff)
« Antwort #4 am: Dezember 01, 2005, 20:45:40 »
Hallo Herr Schulz,

hab mir gerade mal den Quelltext im Online-Demoshop angeschaut.
So wie es aussieht, scheint im Standard-Weinshop die Formatierung (Einrückung) nicht per CSS gemacht zu werden.
In ShopPilot gibt es dafür eine Einstellung: Katalog vollständig über CSS formatieren (sorry, den genauen Wortlaut weiss ich nicht, da ich momentan kein ShopPilot zur Verfügung habe).
Wenn diese Option deaktiviert ist werden Leerzeichen zur Einrückung verwendet.
Schalten Sie diese Option also EIN und schreiben die Style-Angaben in die css-Datei.
Dann wird der Katalog-Identifier darüber formatiert und die Einrückung sollte per padding gesteuert werden.

Denke so müsste es klappen.
Kann es leider nicht selber testen, da ich (wie gesagt) kein ShopPilot zur Hand habe.

NACHTRAG:
Andy hat natürlich Recht :)
In der link.css sind die Einträge schon vorhanden.
Allerdings ohne padding. Das müssten Sie dann noch einfügen und die oben beschriebene Option aktivieren.

Offline Joachim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Lob: 2
    • Barrique-Shop
(Kein Betreff)
« Antwort #5 am: Dezember 01, 2005, 20:48:05 »
Hallo Andi,
ich wollte gerade noch etwas editieren, da kam Deine Antwort.
Ich benutze ja schon für alles die von mir angepassten CSS.
Nur der Einzug wird eben nicht darüber geregelt. Unsere lieben Freunde von IBO haben das woanders hinterlegt.

Dafür spricht auch der beispielhafte Quelltext:

         Bergerac


Hier sind nämlich 9 erzwungende Leerzeichen zu finden, die nichts mit padding zu tun haben.

Offline Joachim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Lob: 2
    • Barrique-Shop
(Kein Betreff)
« Antwort #6 am: Dezember 01, 2005, 21:03:10 »
Lieber ahe,
ich gebe mal unser unvollständiges "geheimes" projekt bekannt:

http://barriqueshop.lw-ng1.hajo-nolte.de/cgi-bin/iboshop.cgi?show0

Hier habe ich schon, wie unschwer zu erkennen ist, paddings eingebaut.

Ein globales Padding würde derzeit mit meinem individuellem Padding kollidieren, das mag ich mir nicht antun.
Besser wäre es, ich könnte in Eurer Source, wo auch immer die ist, ein weiteres erzwungenes Leerzeichen einfügen.

Uuops alles nicht so einfach  :]

Aber wenns nicht geht, lasse ichs einfach,
das dBase-Problem (scusi- schon wieder angesprochen, ist drängender!)

Offline ahe

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 435
  • Lob: 20
(Kein Betreff)
« Antwort #7 am: Dezember 01, 2005, 21:17:46 »
Zitat
Original von Joachim Schulz
Hier habe ich schon, wie unschwer zu erkennen ist, paddings eingebaut.

Hmm, ich kann keine paddings finden...
In Ihrer links.css steht zum Beispiel:
.menu3     { color: black; font-style: normal; font-weight: bold; font-size: 11px; line-height: 15px; font-family: Arial, Helvetica, Geneva, Swiss, SunSans-Regular; text-decoration: none }

Da muss nun nur noch zb "padding-left:10px;" dazu, also:
.menu3     { color: black; font-style: normal; font-weight: bold; font-size: 11px; line-height: 15px; font-family: Arial, Helvetica, Geneva, Swiss, SunSans-Regular; text-decoration: none; padding-left:10px; }

Und die unten beschriebene Option muss noch aktiviert werden.
Dann war das auch schon alles.


Zitat
Original von Joachim Schulz
Ein globales Padding würde derzeit mit meinem individuellem Padding kollidieren, das mag ich mir nicht antun.
Besser wäre es, ich könnte in Eurer Source, wo auch immer die ist, ein weiteres erzwungenes Leerzeichen einfügen.

Das ist so nicht gedacht.
Spätestens beim nächsten SP Update haben Sie dann nämlich wieder den alten Zustand.

Zitat
Original von Joachim Schulz
Aber wenns nicht geht, lasse ichs einfach,
das dBase-Problem (scusi- schon wieder angesprochen, ist drängender!)

Dabei kann ich leider nicht helfen.

Offline Joachim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Lob: 2
    • Barrique-Shop
(Kein Betreff)
« Antwort #8 am: Dezember 01, 2005, 21:36:13 »
Lieber ahe,
die paddings gibts bei msel.
Aber ok, ich gebe mich geschlagen :))
und schaue, ob ich das mit meinen CSS vollständig regel,

Gebt mir bitte Bescheid, wenn bei Eurem nächsten Update die erzwungenen Leerzeichen rausfliegen.
 
Gerade hat hop für mein dringendes Problem eine Lösung angeboten und darauf werde ich mich stürzen.

Vielen Dank für Eure Beiträge.
« Letzte Änderung: Dezember 01, 2005, 21:50:11 von Joachim Schulz »

Offline ahe

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 435
  • Lob: 20
(Kein Betreff)
« Antwort #9 am: Dezember 01, 2005, 21:50:11 »
Falls es nicht klappen sollte melden Sie sich einfach.
Dann pass ich Ihre css-Datei nächste Woche kurz an.

Offline Joachim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Lob: 2
    • Barrique-Shop
(Kein Betreff)
« Antwort #10 am: Dezember 01, 2005, 22:06:48 »
Lieber ahe,
vielen Dank für das Angebot.
Aber solange ihr die Leerzeichen noch - ich weiß ja immer noch nicht WO - zulässt, kann die CSS nicht verändert werden, weil die Spaltenbreite der Navi auf 175 Pixel festgelegt ist.
Leerzeichen + Meine paddings sprengt das.

Offline ahe

  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 435
  • Lob: 20
(Kein Betreff)
« Antwort #11 am: Dezember 01, 2005, 22:15:48 »
Die Leerzeichen werden dann gar nicht mehr eingefügt und alles wird ausschliesslich über CSS formatiert.
Das ist sogar optimal um in fest vorgegebenen "Boxen" zu arbeiten (man kann ja pixelgenau positionieren).
Im Styleshop (http://www.shoppilot.de/demoshops/ep_styleshop) ist es zum Beispiel so realisiert.
Da hat das Navigationsmenu eine feste Breite und die Einrückung erfolgt einzig durch die paddings.

Offline hop

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 705
  • Lob: 5
(Kein Betreff)
« Antwort #12 am: Dezember 01, 2005, 23:33:17 »
Hallo,

man kann unter Projekt | Optionen festlegen, ob
der __catalog__ vollständig über CSS eingestellt wird.
Ist nur kleine Checkbox, aber mit enormen Effekt.

Gruss hop
Schöne Grüße hop


xx
CSS für __catalog__

Begonnen von Andi

3 Antworten
3771 Aufrufe
Letzter Beitrag November 24, 2005, 14:24:22
von ahe
xx
__catalog__ und css

Begonnen von dobra

1 Antworten
3077 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 22, 2006, 06:43:45
von dobra
xx
__catalog__ mit ssp ausgeben?

Begonnen von dobra

0 Antworten
2610 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 10, 2009, 08:53:01
von dobra