Autor Thema: Brutto/Netto PayPal  (Gelesen 4016 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Lob: 3
Brutto/Netto PayPal
« am: August 23, 2007, 11:57:35 »
Hallo Support,

wir haben in einem Endkundenshop folgendes Problem:

Ein Kunde aus Kanada, Schweiz oder USA kauft über PayPal einen Artikel im Shop.
Der Händler möchte OHNE Mehrwertsteuer also zu Netto-Preisen in diese Länder liefern.
Im Warenkorb kann ich per SSP zwar im Bruttogesamtpreis den Nettogesamtpreis ausgeben -
will der Kunde jedoch per PayPal zahlen, wird trotzdem der höhere Bruttogesamtpreis inkl. MwSt.
von Shoppilot an PP übermittelt. Zudem sieht es natürlich verwirrend aus, wenn die Anzeige
der Einzelpreise Brutto erfolgt und die Gesamtpreise dann netto ausgegeben werden.
Einstellungen im Händler muss leider auf Bruttopreis-Anzeige bleiben, wegen Deutschland
und der anderen EU-Länder.

Ein Filialshophändler erzählte mir, dass mehrere seiner Kunden bereits den Kauf per PP deswegen
abgebrochen haben (nur gut, dass die sich auch gemeldet haben...).
Zusätzlich ärgerlich: Die Bestellung wird nicht von SP gespeichert - Mails gehen nicht raus,
da wohl der SP-Bestellvorgang nicht vollständig abgeschlossen wurde.

Mein Vorschlag:
Berechnung/Anzeige Brutto/Netto zusätzlich von der Lieferzone abhängig machen.
Das wäre für uns sehr einfach, da wir jetzt zB. auch die Versandkosten komplett
an die Lieferzone koppeln.

Wie wird das denn in anderen Shops gelöst?

Wir können selbst keine Lösung programmieren und müssten dem Händler daher empfehlen,
PayPal als Zahlungsoption aus allen Nicht-EU-Ländern zu entfernen.  :(

Grüße, jg


Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/bruttonetto-paypal/929/

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10

Offline jg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Lob: 3
Re: Brutto/Netto PayPal
« Antwort #2 am: August 23, 2007, 12:51:59 »
> Hilft das nicht weiter?
Wird mit diesem Skript dann auch der richtige (Netto-)Betrag an PP weitergeleitet?

jg

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Brutto/Netto PayPal
« Antwort #3 am: August 23, 2007, 13:08:22 »
Es wird immer der Endbetrag an PayPal übergeben.
Der Endbetrag wird hier auf den Nettobetrag gesetzt und sollte
deshalb stimmen.

Offline jg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Lob: 3
Re: Brutto/Netto PayPal
« Antwort #4 am: August 23, 2007, 13:54:36 »
DANKE HOP! Wir haben die Callback-Funktion bereits eingebaut
und jetzt wird auch der richtige Wert an PayPal übergeben, prima!
An die 'Callback-Funktion' hatten wir nicht gedacht, Sorry.

Grüße
Jens Gallay


xx
Paypal Plus

Begonnen von Robco

0 Antworten
2385 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 09, 2016, 13:56:34
von Robco
xx
PayPal

Begonnen von Andi

11 Antworten
9276 Aufrufe
Letzter Beitrag Juli 11, 2005, 13:10:32
von ahe
xx
PayPal nur bis X EUR?

Begonnen von jg

4 Antworten
4043 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 15, 2008, 19:41:59
von jg
xx
Problem PayPal

Begonnen von Andi

3 Antworten
3465 Aufrufe
Letzter Beitrag November 09, 2007, 08:35:07
von Andi