Autor Thema: Bestellvorgang  (Gelesen 4490 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Lob: 3
Bestellvorgang
« am: Mai 18, 2007, 13:08:12 »
Hallo,

in vielen Shops sieht man eine Aufteilung des Bestellvorgangs in folgende Bereiche:
1. Warenkorb ->[weiter zur Bestellung über die Bestellhinweise]
2. Eingabeformular für persönliche Daten (Versand, Zahlungsart, mit Bestellhinweisen) ->[weiter]
   oder
   LOGIN und danach dann das vorbelegte Formular mit den persönlichen Daten zur Korrektur oder Übernahme -> [weiter]
3. nur Anzeige ALLER Bestelldaten (Adresse, Versand, Zahlung, bestellte Artikel usw.) -> [Bestellung senden]

Würde das mit Shoppilot auch funktionieren? Soweit ich weiß, kann man aktuell im Bestellformular
die Eingabe der pers. Daten und die Anzeige der bestellten Artikel nicht trennen, bevor ein
Bestellform abgeschickt wird - oder geht das?

Ich finde unser Bestellformular jetzt etwas lang, vor allem wenn ein Kunde nicht nur einen
sondern vielleicht 20 oder 30 Artikel bestellt. Dann muss er alles in einer Seite abwickeln:
Eingabe und Kontrolle aller pers. Daten und auch noch die Kontrolle seiner bestellten Artikel.
Da wäre es aus meiner Sicht vielleicht nützlich, noch eine zusätzliche Seite einzubauen,
auf der der Kunde dann noch einmal alles Eingegebene kontrollieren oder durch einen
zurück-Link korrigieren kann - bevor er eine Bestellung _tatsächlich_ abschickt.

Möchte nochmal betonen, dass ich das persönlich nicht unbedingt für zwingend notwendig halte,
zumal eine zusätzliche Seite den Bestellvorgang natürlich verlängert... Trotzdem empfinde ich es
als sehr komfortabel, wenn ich selbst in dieser Form irgendwo im Netz einkaufe.

Meinungen dazu?

Grüße, jg



Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shoppilot-enterprise/2/bestellvorgang/857/

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: Bestellvorgang
« Antwort #1 am: Mai 18, 2007, 13:46:37 »
Hallo jg,

Ich will einer Support-Antwort nicht vorgreifen, aber ich habe eine Idee, wie das realisiert werden könnte:

  • aus der Bestellvorlage die Warenkorbanzeige rausnehmen
  • Infoseite anlegen -> auf dieser Seite mit __embed::wk__  den Warenkorb einbinden und die Infoseite an gewünschter Stelle zwischenschalten = verlinken

(habe so etwas ähnliches mit einer zusätzlich zwischgeschalteten Danke-Seite gemacht)
mfG
dobra
______________________________
Betreute Shops:
Barrique Einzelhandel
Barrique Großhandel

Offline jg

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 524
  • Lob: 3
Re: Bestellvorgang
« Antwort #2 am: Mai 18, 2007, 14:05:57 »
Hallo dobra,

nur den WK vorher mal anzeigen nutzt mir nicht viel. Das könnte man
ja überall im Shop machen, das stimmt. Ich möchte gern die persönlichen Daten
sozusagen 'extrahieren' und OHNE WK eingeben können. Ich denke,
das wäre übersichtlicher. Erst am Ende wo dann nix mehr eingegeben wird
und Kunde nur noch mal alles prüft, soll der WK wieder erscheinen und
dann zusammen mit allen Adress- und Zahlungsdaten abgeschickt werden.

jg

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Bestellvorgang
« Antwort #3 am: Mai 18, 2007, 22:39:29 »
Hi All,

dazu haben wir ein Mittel, es ist zwar nicht rathiopharm, aber SP Forms.
Wie da genau geht, werden wir demnächst in einem Beispiel veröffentlichen,
sobald der Kollege ahe Zeit hat.

Gruss Hop

(der immer Updates, die vom Hersteller empfohlen werden, auch macht)


Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: Bestellvorgang
« Antwort #4 am: Mai 20, 2007, 19:45:53 »
Hallo,

Kann man mit diesem Mittel auch den Bestellvorgang auf mehrere Seiten aufteilen?

Habe wieder ein ziemlich kompliziertes Projek vor:

Kunde soll "lose" Ware (flüssig) bestellen können (Mindestmenge 100ml).
Dazu MUSS er ein Behältnis (Flasche) kaufen - nachdem es Flaschen mit und ohne Verschluß gibt gegebenenfalls auch einen extra Verschluß.
(Nein, ich will meine Wolle jetzt nicht in Flaschen verkaufen  ;) - Projekt ist für meine "Partnerseite")

Soll in etwa so ablaufen:

1. Seite:  Grundartikel mit __anzkaufen__ (?) Menge eingeben -> "weiter" ->
                Bedingung: wenn Menge 100 - 250ml -> weiter zu Seite 2a (kleine Flaschen),
                                 wenn Menge 251 - 500ml -> weiter zu Seite 2b (größere Flaschen),
                                 usw.
2.Seite:  (Anzeige von Grundartikelmenge und bisheriger Preis)
             verschiedene Flaschen zur Auswahl (eines davon MUSS ausgewählt werden)
             Bedingung: wenn Flasche MIT Verschluß -> von Seite 1 übernommener Preis + Flaschenpreis anzeigen -> in WK = kaufen
                              wenn Flasche ohne Verschluß -> weiter zu Seite 3
3.Seite:  (Anzeige von Grundartikelmenge - Preis + Flasche - Preis * bisherige Summe)
            verschiedene Verschlüsse zur Auswahl (eies MUSS ausgewählt werden)
            Anzeige der von Seite 1 + 2 übernommenen Preise + Verschlußpreis -> in WK = kaufen

Ist nur mal ein grob skizziertes Konzept (wie und ob es realisierbar ist, weiß ich noch nicht - über Formulare oder vielleicht doch mit dem angekündigten Script möglich?)

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Bestellvorgang
« Antwort #5 am: Mai 24, 2007, 22:08:13 »
Hallo,
eine Anleitung zum Aufbau mehrstufiger Bestelforumlare ist jetzt unter FAQ eingetragen.

http://www.shoppilot.net/pf/aktuelle_faq_haeufige_fragen/mehrstufige_bestellformulare-t859.0.html

Gruss hop