Autor Thema: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"  (Gelesen 8774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« am: August 15, 2008, 10:53:58 »
Hallo,

ich fange gerade erst an, mich intensiever mit der Importfunktion auseinanderzusetzen und habe da mal ein paar Fragen an "Insider"...

1) Import aus Shop DB mit Bedingung
wie ich z.B. Artikel aus einem anderen projekt importieren kann ist mir inzwischen klar.
Auch die Zuordnung der Felder ist kein Problem mehr
Aber wie kann ich dem Import eine Bedingung mitgeben?
also z.B. nur Arikel importieren, die auf einer bestimmten Seite liegen (WHERE PGID = '120')
oder nur Artikel die nach dem 10.06.2008 erstellt wurden (WHERE XCREATED > '1213048800')
oder nur Kunden importieren die in Österreich wohnen (WHERE LIEFERZONE = '1')

2) Zuordnung aufheben
wenn ich "automatisch zuweisen" gewählt habe, sind ALLE Felder automatisch ausgewählt und das bleibt auch so, wenn ich das Projekt später neu öffne.
Wenn ich jetzt beim nächsten mal aber nur einzelne Felder zuordnen möchte, muß ich die Zuordnung alle Felder (bei mir z.Z. 92) einzeln manuell aufheben.
Gibt es hier eine Möglichkeit für das Gegenteil von "automatisch zuweisen" (einen Button "Zuweisung aufheben") ?

3) generelle Funktionen
es gibt ja zur Auswahl
  • alle Daten löschen und neu anlegen
    (dabei werden allerdings auch alle Timestamps gelöscht)
  • neue Daten hinzufügen und bestehende aktualisiert
    (habe ich angeklickt)
  • Daten hinzufügen, löschen und bestehende aktualisiert

ich vermisse aber die Funktion
  • nur bestehende Daten aktualisieren
und
  • nur neue Daten importieren und die bestehenden unverändert lassen
gibt es diese Möglichkeit der Importeinstellung und ich habe es nicht gefunden?



Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shopbetrieb/4/seo/1115/
« Letzte Änderung: August 15, 2008, 10:55:36 von dobra »
mfG
dobra
______________________________
Betreute Shops:
Barrique Einzelhandel
Barrique Großhandel

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #1 am: August 15, 2008, 13:24:59 »
Hallo,

Zitat
1) Import aus Shop DB mit Bedingung
wie ich z.B. Artikel aus einem anderen projekt importieren kann ist mir inzwischen klar.
Auch die Zuordnung der Felder ist kein Problem mehr
Aber wie kann ich dem Import eine Bedingung mitgeben?

Die "Bedingung" erstellt man in der Datenbank und nicht im WorkCenter.
Man nennt soetwas Abfrage (QUERY) oder Sicht (VIEW). Weil die DB
soetwas viel besser kann, braucht man keine "Bedingungen" in ShopPilot.

Zitat
) Zuordnung aufheben
wenn ich "automatisch zuweisen" gewählt habe, sind ALLE Felder automatisch ausgewählt und das bleibt auch so, wenn ich das Projekt später neu öffne.
Wenn ich jetzt beim nächsten mal aber nur einzelne Felder zuordnen möchte, muß ich die Zuordnung alle Felder (bei mir z.Z. 92) einzeln manuell aufheben.
Gibt es hier eine Möglichkeit für das Gegenteil von "automatisch zuweisen" (einen Button "Zuweisung aufheben") ?

Stimmt, eine solche Funktion fehlt. Aber die braucht man aber eigentlich nicht wirklich. Warum ?  Es gibt die tolle Möglichkeit Importporfile zu speichern und wieder zu laden. Also einmal ein leeres Profil speichern, dann kann man den ursprüglichen Zustand Jederzeit wieder herstellen. 

Zitat
generelle Funktionen
es gibt ja zur Auswahl

alle Daten löschen und neu anlegen
(dabei werden allerdings auch alle Timestamps gelöscht)
neue Daten hinzufügen und bestehende aktualisiert
(habe ich angeklickt)
Daten hinzufügen, löschen und bestehende aktualisiert

ich vermisse aber die Funktion

nur bestehende Daten aktualisieren
und

nur neue Daten importieren und die bestehenden unverändert lassen
gibt es diese Möglichkeit der Importeinstellung und ich habe es nicht gefunden?


Die gewünschten Funktionen sind doch in den bestehenden Möglichkeiten enthalten.
Z.B. wenn ich nur bestehende Daten aktualisieren will, dann darf ich halt keine neuen Daten
importieren.
Es kommt nur darauf an, wie die Importdaten aussehen. Der Import dient dazu
eine Abgleich zwischen exterenen WaWi Daten und den Shop Daten herbeizuführen.

Gruss hop

 


Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #2 am: August 15, 2008, 14:08:33 »
Hallo hop,

hmmm, ich fürchte, ich habe mich da mal wieder nicht richtig ausgedrückt (oder ich begreife es mal wieder nicht...?)

Zitat
Die "Bedingung" erstellt man in der Datenbank und nicht im WorkCenter.
wie geht das, wenn ich den Import aus der Shop DB machen will?
Da steh ich jetzt völlig daneben  ???

Zitat
Z.B. wenn ich nur bestehende Daten aktualisieren will, dann darf ich halt keine neuen Daten
importieren.
s. oben

Was ich im konkreten Fall machen möchte:

Ich habe ein Shopprojekt "Partnershop - B2C" und ein anderes "GH-Shop - B2B
Die Arikel für beide Shops sind die selben
(Layout, Shopfunktionen  = Scripte in ipl-Dateien, Händler, Subkats, Zahlungs- und Lieferbedingeungen usw.  jedoch andere daher ein eigenes Projekt und nicht über weitere Subkats realisiert)
Wenn es jetzt neue Artikel oder neue Varianten zu alten Artikeln gibt oder Artikel bzw. Varianten aus dem Programm genommen werden, möchte ich das nur in einem Projekt anlegen bzw. löschen und diesen aktualisierten Artikelstand in den anderen Shop importieren.

Also z.B. in Partnershop 1 neuen Artikel mit 27 Varianten anlegen,  2 Artikel löschen und 5 Varianten löschen.
Mit "aus ShopDB importieren"  Tabelle Partneshop_ITEM -> Tabelle GH-Shop_ITEM die neuen Artikel und Varianten in den B2B Shop importieren, die im 1. Projekt gelöschen Artikel und Varianten ebenfalls löschen OHNE daß andere (möglicherweise in diesem Projekt geänderten) Artikel veränder oder gelöscht werden.

Wie kann ich das machen?
(wie schon im Titel gesagt - mit "importieren" bin ich wirklich ein absoluter Anfänger   :-[)

Danke für die Antwort zu Punkt 2 - alles klar  :)
« Letzte Änderung: August 15, 2008, 14:24:11 von dobra »

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #3 am: August 15, 2008, 16:25:39 »
Zitat
Die "Bedingung" erstellt man in der Datenbank und nicht im WorkCenter.
wie geht das, wenn ich den Import aus der Shop DB machen will?

Das kommt ja auf die DB an. Wenn es MySQL ist (ab Vesrion 5) öffnet man die DB  mit dem MySQL Admin.
Dort kann man dann Views anlegen. Ein View ist eine SQL-Abfrage die quasi als Tabelle hinterlegt ist.

CREATE OR REPLACE VIEW `demoshop`.`testview` AS SELECT * FROM  ITEM WHERE ERGAENZ4 = 'Wolle'

Dieser VIEW enthält dann nur Artikel die im Feld Ergaenz4  'Wolle" stehen haben.
Dann gibt man beim Import als Importtabelle nicht mehr ITEM  an sondern stattdessen "testview".

Das ist alles.

Gruss hop







Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #4 am: August 15, 2008, 16:32:31 »
DANKE

werde ich gleich ausprobieren
geht das nur mit online DBs oder kann ich es auch erst mal lokal mit dem mySQL Query Browser versuchen?
(ohne daß ahe in Reichweite ist, trau ich mich nicht wirklich, an der online DB herumzubasteln - hab da schon zu viel Mist gebaut)

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #5 am: August 15, 2008, 16:37:57 »
Geht natürlich auch lokal.
Schönes WE  :)

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #6 am: August 15, 2008, 16:39:10 »
Danke - Ihnen auch ein schönes WE

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #7 am: August 15, 2008, 21:13:58 »
Hallo nochmal,

also "importieren mit Bedingung" funktioniert mit dem CREATE OR REPLACE VIEW in der DB jetzt tadellos  :D

das "hinzugefügen und akutualisieren" nur für neue Artikel kann ich mit diesem View machen
CREATE OR REPLACE VIEW mysql.hop_V_ITEM AS SELECT * FROM mysql.hop_item WHERE XCREATED > '1218751200'
(1218751200 = heute 00:00:00 -> also alle Artikel die heute erstellt wurden)
wenn ich die Option 2 "hinzufügen und aktualisieren" anklicke, funktioniert das auch

ich komme aber einfach nicht drauf, WIE ich es machen kann (die Bedingung formulieren muß), daß Artikel und Varianten die ich im Projekt 1 gelöscht habe, auch in Projekt 2 gelöscht werden OHNE das in 1 unveränderten Artikel und Varianten in 2 dann auch verändert werden.
Damit überhaupt Artikel gelöscht werden können, muß ich doch Oprion 3 "Artikel hinzufügen, löschen und bestehende akualisieren" anklicken (?)
Mit dem oberen VIEW werden aber mit dieser Option doch auch ALLE vor heute 00.00.00 erstellten Artikel gelöscht  >:(

d.h. die Bedingung müßte heißen:
alle Arikel und Varianten die heute erstellt wurden hinzufügen, heute gelöschte Artikel und Varianten löschen und alle anderen unverändert lassen

ich könnte ja notfalls das "hinzufügen und aktualisieren" extra machen und das "löschen" dann in einem zweiten Durchgang, aber ich komme auch nicht drauf, wie ich die Bedingung für
"heute in 1 gelöschte Artikel und Varianten in 2 löschen ABER ALLE ANDEREN ARTIKEL UNVERÄNDERT LASSEN" schreiben muß  :'(

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #8 am: August 16, 2008, 17:08:49 »
Zitat
d.h. die Bedingung müßte heißen:
alle Arikel und Varianten die heute erstellt wurden hinzufügen, heute gelöschte Artikel und Varianten löschen und alle anderen unverändert lassen

Es gibt zwei Möglichkietn zu löschen:
1. Man wählt die 3. Importvariante "Artikel hinzufügen, löschen und bestehende akualisieren". Dann müssen die Importdaten aber zu 100% den gewünschten Shopinhalt
enthalten. Sind Artikel  nicht mehr in den Importdaten, werden sie automatisch gelöscht.
2.  Man legt im WokCenter ein Feld LOESCHKZ für Artikel und Varianten an. Mit diesem Feld kann man beim Import (Option 2) steuern, ob ein Artikel gelöscht werden soll. Der Artikel wird gelöscht, sobald das Feld nicht leer ist.

Gruss hop


Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #9 am: August 16, 2008, 18:28:34 »
Hallo hop,

hab gestern Abend noch ein wenig herum experimentiert:
1) geht in diesem Fall nicht - scheidet also aus
2) funktioniert bei mir auch nicht  :(
Habe es jetzt nochmal versucht und Screens gemacht...
was mache ich falsch?

Es werden auch KEINE Varianten importiert, obwohl das angeklickt ist.
11 Artikel, davon 1 neuer ist korrekt das, was im VIEW v_item steht
aber 2794 ist die GESAMTANZAHL der Varianten im Shop - und wieso "0" importiert?


Test:
in Projekt 1 (PGID 90) einen Artikel (BAMBINI) gelöscht und 1 Artikel (Testartikel123) angelegt.
In Projekt 2 Arikelfeld LOESCHKZ auch für Varianten angelegt und bei allen "1" in dieses Feld geschrieben (Feld ist also nicht leer)
Einen VIEW CREATE OR REPLACE VIEW test.hop_V_ITEM AS SELECT * FROM test.hop_item WHERE PGID = '90' angelegt
Ergebnis kontrolliert - steht richtig in Tabelle V_ITEM
Ergebnis nach Import:

der neue Testartikel wurde importiert - aber NICHT die Varianten dieses Artikels
(im Projekt 1 GIBT es die Varianten aber!!!)
"BAMBINI" wurde auch NICHT gelöscht ??

P.S.: alle Tests bis jetzt nur lokal gemacht
Varianten werden auch dann nicht importiert, wenn ich die Original Shoptabelle hop-item verwende und das LOESCHKZ-Feld nicht aktiviert ist
« Letzte Änderung: August 16, 2008, 18:50:29 von dobra »

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #10 am: August 17, 2008, 17:53:28 »
Hallo,

Zitat
Es werden auch KEINE Varianten importiert, obwohl das angeklickt ist.
Das ist logisch, weil in der Artikeltabelle v_item  wahrscheinlich keine Varianten stehen.

Diese Häckchen "Varianten mitimportieren" ist eine Option, die nur dazu dient, aus einer Shopdatenbank zu importieren.
In diesem Fall werden nämlich zwei Tabellen nacheinander imporiert, nämlich ITEM und SITM.
Beim normalen Import ist jedoch anders, hier wird erwartet, dass Artikel und Varianten zusammen in
der gleichen Tabelle stehen. Wie das geht ist in der Hilfe beschrieben: "Import von Varianten".

Der wechsleseitige und partielle import zw. zwei Datenbeständen ist meiner Meinung nach sehr
aufwenig. Einfacher wäre es eine Masterdatenbank zu haben, aus der dann beide Shopprojekte
importieren, jeweils mit anderen Views. Die dann ganz einfach mit einem Flag ShopA bzw. ShopB
herzustellen wären.

Gruss hop


 


Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #11 am: August 17, 2008, 19:12:01 »
Hallo hop,

Zitat
Diese Häckchen "Varianten mitimportieren" ist eine Option, die nur dazu dient, aus einer Shopdatenbank zu importieren.
mein Gedankenfehler war, daß ich angenommen habe der Import aus einem anderen Shopprojekt IST ein Import aus einer Shopdatenbank

nachdem meine Idee den Artikelabgleich für 2 Projekten mit "importieren" zu lösen scheinbar doch wesentlich komplizierter (aufwendiger) ist als ich dachte
(in der Hilfe steht da nicht wirklich viel - kein Beispiel an dem ich mich orientieren könnte - im Moment verstehe ich da nur "Bahnhof")
ist es vielleicht doch einfacher, ein Projekt mit Subkats für B2C und Subkats für B2B Kunden anzulegen?

Zitat
Eine Variante hat außerdem die Felder " Artikel-Identifikation", "Beschreibung" und "Preis" belegt. Alle anderen Felder haben für Varianten keine Bedeutung.
Wenn ich da auch keine benutzerdef. Felder importieren kann, muß ich diese Möglichkeit sowieso vergessen  :-\

Muß mir mal überlegen, ob bzw. wie ich das dann mit den unterschiedlichen ipl-Scripten und unterschiedlichen ben. def. Feldern lösen kann....
Mit der MD-Version kann ich ja auch bei dieser Variante die B2B Subkats über andere Domain anzeigen lassen - das handling ist nur für mich wesentlich schwieriger, da ich kaum Erfahrung beim Arbeiten mit Subkats habe   :(

Danke trotzdem für die Erklärungen - auch wenn sie mir nicht viel geholfen haben aber ich weiß jetzt wenigstens, wie es nicht geht
« Letzte Änderung: August 17, 2008, 21:10:15 von dobra »

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: ein paar Anfängerfragen zu "importieren"
« Antwort #12 am: Dezember 08, 2008, 20:56:19 »
.... und es geht ja doch  ;D 
(das Artikel mit Varianten importieren von einem ShopProjekt in ein anderes mit unterschiedlichen ben.def. Feldern)

ohne viel Aufwand und genau maßgeschneidert die Felder, die ich brauche

ahe kann eben einfach ALLES  ;D ;D ;D
DANKE


xx
"Bild" statt "Titel" in __tab__ anzeigen?

Begonnen von dobra

4 Antworten
5321 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 21, 2008, 15:24:34
von dobra
question
"(" und ")" nicht anzeigen

Begonnen von dobra

2 Antworten
5436 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 09, 2007, 10:45:31
von dobra
xx
"bestellen" erst einblenden, wenn Zahlart gewählt

Begonnen von dobra

0 Antworten
5248 Aufrufe
Letzter Beitrag September 09, 2007, 10:23:29
von dobra
xx
Ich möchte auf der "Danke" Seite den Warenkorb nochmal anzeigen.

Begonnen von admin

0 Antworten
4858 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 24, 2006, 11:12:02
von admin