Autor Thema: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?  (Gelesen 6678 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Für die neuen ShopPilot Version überlegen wir, ob es sinvoll ist eine Tagcloud zu
ermöglichen. Eine Tagcloud stellt Begriffe einer Website dar. Dabei sind die Begriffe nach
Wichtigkeit strukturiert. Wichtige Begriffe sind größer dargestellt, als unwichtige Begriffe.
Oft sind die Begriffe auch mit einem Link versehen, der dann zu entsprchenden Texten innerhalb
der Website führt.

Man könnte jetzt als Analogie im Shop die besonders populären Artikel herausstellen, also
in der TagCloud (fett) darstellen.
Da gibt es jedoch unterschiedliche Möglichkeiten.
1. Populär sind die Artikel, nach denen besonders oft gesucht worden ist.
2. Populär sind die Artikel, deren Detailseite besodners oft aufgerufen worden ist.
3. Populär sind die Artikel, die besonders oft verkauft worden sind.

Weiterhin stellt sich die Frage, ob die Tagcloud dynamisch (also per Ajax realisiert) oder statisch (besser für SUMAs) sein soll.
Meinung zu dem Thema sind gerne willkommen. 





 

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/shopbetrieb/4/ist-der-einsatz-von-tagclouds-schlagwortwolke-sinnvoll/1511/

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?
« Antwort #1 am: März 16, 2011, 15:06:26 »
Hallo hop,

habe mir vor einiger Zeit auch schon mal überlegt, so eine "Schlagwort-Wolke" zu bauen.
Habe die Idee dann aber wieder verworfen (braucht zu viel Platz den ich in keinem der Shops habe  ;))

Zu Ihren Überlegungen:
(meine - nicht allgemein gültige - Meinung)
Wenn es nicht zu aufwendig ist sollten die Möglichkeiten (1 - 3) optional eingestellt werden können.
Wenn es für SUMAs besser ist wäre ich für statisch (SB läuft bei mir eh mit cronjob täglich)
mfG
dobra
______________________________
Betreute Shops:
Barrique Einzelhandel
Barrique Großhandel

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?
« Antwort #2 am: März 18, 2011, 18:09:17 »
Hallo,

ich habe jetzt mal einen ersten Entwurf online gestellt:
http://www.shoppilot.de/cgi-bin/demoshops/shopbasic/iboshop.cgi?show0

In die Wertigkeit geht der Aufruf der Detailseiten ein und wenn ein Artikel in den Warenkorb gelegt wird.
Ich glaube, dass es eine schöne Sache ist, um Artikel in den SUMAs zu puschen. Und dabei werden quasi
automatisch die populärsten Artikel gepusht.
« Letzte Änderung: März 19, 2011, 14:35:33 von admin »

Offline ms

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Lob: 1
    • bürowalther.de
Re: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?
« Antwort #3 am: März 21, 2011, 10:09:57 »
Hallo,

da hatte ich eine "Bildungslücke", weiß aber jetzt was gemeint ist ;D. Wo liegt eigentlich der Unterschied zu den Funktionen wie z.B. Topseller. Nur in der Ansicht?
Die könnte man doch ähnlich formatieren. Oder gibt es hier technisch einen anderen Vorteil?

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?
« Antwort #4 am: März 21, 2011, 16:23:30 »
Hallo,

ich denke der Unterscheid zu Topseller ist, dass die Tagcloud wesentlich dynamischer ist. Wen also ein bestimmter Artikel plötzlich populär wird, reagiert die Tagcoud relativ schnell. Durch diesen zusätzlichen  Link auf der Startseite des Shops, erhält die Detailseite einen zusätzlichen Push und verbessert die Position bei Google. Was widerum zu steigenden Verkäufen führen kann.

Offline ms

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Lob: 1
    • bürowalther.de
Re: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?
« Antwort #5 am: März 23, 2011, 08:26:30 »
Ich habe mit der Demo mal ein wenig experimentiert. Also wenn man das Ding per CSS schön formatieren und in verschiedene Designs integrieren kann, ist es schon sinnvoll.
Die Meinungen innerhalb unserer Firma unterscheiden sich dennoch sehr. Wer viel mit dem "Medium Online" zu tun hat kann sich eher damit anfreunden,
wie die, die nur "Gelegenheitskäufer" sind. Die scheinen so was nichtmal von der Funktion her zu beachten, sondern empfinden das eher als Text oder Werbetext aber nicht als Links zu Produkten.

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?
« Antwort #6 am: März 23, 2011, 10:31:27 »
Hallo,

habe auch ein wenig experimentiert  ;)

hier mal eine online-Variante zum gucken
http://www.woll-insel.at/cgi-bin/wi_testshop/iboshop.cgi?show0
(Testshop "under constuction")

die tagcloud-Scripte sind hier ein wenig modifiziert = funktioniert ohne js/jQuery
Die Anzeige der Tags ist zufällig (wechselt mit F5)
das Design kann man natürlich ganz individuell gestalten
also Größe (Länge/Breite), Farben etc sind in der css-Datei frei definierbar

hier z.B. mal eine Variante mit dunklem HG


ich finde die neuen Möglichkeiten die SP wieder bietet jedenfalls toll  :D
ob/wie man das nutzen will, bleibt ja jedem selbst überlassen - ich werde es jedenfalls in meinem neuen Shop einbauen!
Wenn einige Kunden das nicht als "Link zum Artikel" verstehen ist das ja auch nicht weiter schlimm
Hauptsache die SUMAs verstehen es  ;)
.... und wenn man das optisch nett macht, ist doch auch ein eyecatcher   8)

Offline ms

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
  • Lob: 1
    • bürowalther.de
Re: Ist der Einsatz von Tagclouds (Schlagwortwolke) sinnvoll ?
« Antwort #7 am: März 23, 2011, 16:48:42 »
mit der Variante kann ich mich anfreunden :). Sieht echt toll aus!

War übrigens nicht als Kritik, sondern als konstruktives Feedback gemeint. Wir machen regelmäßig solche kleinen Umfragen zu unseren Shopfunktionen, so wie diese hier, mit unseren Kunden
und ich bin immer froh über jede Meinung. Die meisten meiner Funktionen kommen aus den Kundenfeedbacks, wie z.B. die verschieden Genehmigungsverfahren für den Bestellvorgang...