Autor Thema: ShopPilot Enterprise 2.80.02a  (Gelesen 4732 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
ShopPilot Enterprise 2.80.02a
« am: Juli 25, 2007, 15:54:04 »
Die neue ShopPilot Version ist jetzt mit einigen Neuerungen verfügbar.

Kunden mit Servicevertrag finden die Software an gewohnter Stelle.
Die Shopdatenbank muss beim Update neu angelegt werden.

Hier ein Auszug aus der readme-Datei (aber bitte die vollständige
Readme trotzdem lesen):

Die im Bestellvorgang eingegebenen Bankdaten (Kontonummer und BLZ) können mithilfe
des Dienstes "easyKonto" formal geprüft werden werden. Sie können damit die Häufigkeit von
Rückbuchungen wesentlich vermindern. (Kostenpflichtiges Zusatzmodul, im 1. jahr 129 EUR,
Folgejahr 39 EUR).

Verifizierungscodes (sog. Captchas) können für sämtliche benutzerdefinierten
Formulare verwendet werden. Hierdurch werden Robots am automatischen Absenden
der Formulare gehindert.

Benutzerdefinierte Felder nun auch für Händler möglich.
Händler können inklusive der benutzerdefinierten Felder importiert werden.
Die Nutzung dieser Funktionen ist nur für Shops möglich die 10 oder
mehr Händler lizenziert haben. Also z.B. für 'ShopPilot Enterprise BB 40-10'.


Implementierung der Aktionstypen "Kundendaten Änderung" und "Neuer Kunde"
für benutzerdefinierte Formulare. Mit dieser Funktion können Vorlagen bei
den entsprechenden Funktionen ausgefüllt werden und wie die Bestelldatenvorlagen
an Backend-Systeme übergeben werden.

Pro Informationsseite kann nun festeglegt werden, ob die dort eingetragenen
Artikel beim Import gelöscht werden dürfen. Bisher konnten diese Artikel
beim Import nicht gelöscht werden.

In der spilot.ini kann nun angegeben werden, wieviele Backups gespeichert
werden sollen. Diese Backups legt ShopPilot beim Öffnen und Speichern eines
Projektes automatisch an. Die Anzahl der Backups kann über die Einstellung
"maxbackups" definiert werden. Standardmässig werden 3 Backups gespeichert.

Der interne HTML-Editor für Artikeleigenschaften kann bei Bedarf
unter "Ansicht" (de)aktiviert werden. Wenn der Editor deaktiviert wurde,
ist eine Bearbeitung der HTML-fähigen Artikelfelder durch den HTML-Editor
nicht mehr möglich. Die Vorschau innerhalb des Editors kann jedoch weiterhin
genutzt werden.

Gruss hop


Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/news/3/shoppilot-enterprise-2-80-02a/910/


xx
ShopPilot Enterprise 3.06.01

Begonnen von admin

0 Antworten
3089 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 14, 2014, 14:17:31
von admin
xx
ShopPilot Enterprise 3.02.05

Begonnen von admin

1 Antworten
5713 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 07, 2011, 18:04:00
von admin
xx
ShopPilot Enterprise 2.80.04

Begonnen von admin

0 Antworten
4230 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 25, 2007, 16:30:52
von admin
xx
ShopPilot Enterprise 2.5

Begonnen von hop

3 Antworten
6148 Aufrufe
Letzter Beitrag Juli 17, 2006, 09:37:41
von hop