Autor Thema: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken  (Gelesen 27380 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline schoenebeine.ch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Lob: 0
Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« am: Februar 07, 2013, 19:18:48 »
Liebe ShopPilot Gemeinde

Habe ein riesen Problem, seit vor ein paar Tagen unser Provider/Hoster den Mailversand umgestellt hat. Nun werden nur noch authentifizierte E-Mails verschickt, d.h. wir müssen lokal auf dem PC (Client) und auf dem Server alles anpassen.
Das Ganze eilt derart, weil wir im Moment keine Mails den Kunden schicken können, es kommt immer eine E-Mail retour, dass die Zustellung blockiert wird weil nicht authentifiziert.

Im Web gibt es den PHPMailer den man verwenden kann (http://phpmailer.worxware.com/), aber ich habe keine Ahnung wo und wie die Scripte im ShopPilot eingebaut wird.

Habt Ihr Hinweise, Ideen und evtl. ein Muster wie Ihr das gemacht habt?

Bin froh über jede Hilfe.

Es grüsst Euch
Dani

____________________________________________________________________

Errormeldung vom Server:

host mx00.gmx.net[213.165.67.114] refused to talk to me:
    554-gmx.net (mxgmx010) Nemesis ESMTP Service not available 554-No SMTP
    service 554-IP address is black listed. 554 For explanation visit
    http://postmaster.gmx.com/en/error-messages?ip=82.195.224.122


und auch noch vom lokalen PC eine:
-----------------------------------------------------

Von: Systemadministrator
Gesendet: Donnerstag, 7. Februar 2013 18:36
An: SchoeneBeine.ch
Betreff: Unzustellbar: Anmeldung für unseren Newsletter


Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

      Betreff:   Anmeldung für unseren Newsletter
      Gesendet am:   07.02.2013 18:36

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

      'xy@gmx.ch' am 07.02.2013 18:36
            552 5.2.0 xVbm1k00706hVlw03VbmXP - Spam Detected (650)



Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/allgemein/5/mails-mit-smtp-authentifizierung-verschicken/1648/

Offline schoenebeine.ch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Lob: 0
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #1 am: Februar 09, 2013, 10:23:28 »
Hat niemand einen Tipp wo beim ShopPilot die Scripte (oder der Script) ist/sind für den Versand der Mails?

Es grüsst Euch
Dani

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #2 am: Februar 09, 2013, 10:43:03 »
Hallo Dani,

leider habe ich nicht wirklich Ahnung von diesem Problem  :(
deshalb wollte ich auch nichts dazu schreiben sondern das dem Support überlassen ....

eine vage  Idee die Du aber vielleicht mal versuchen kannst:

In der project.ini gibt es diese Zeile
merch-is-allways-envelop-sender=no
versuche mal, das auf
merch-is-allways-envelop-sender=yeszu setzen.

ob es hilft, weiss ich aber nicht ....
mfG
dobra
______________________________
Betreute Shops:
Barrique Einzelhandel
Barrique Großhandel

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #3 am: Februar 09, 2013, 14:50:33 »
Hallo Dani,

das Problem ist nicht die Authentifizierung. Sondern die IP die auf schoenebeine.ch verweist ist oder war geblacklisted.

>    service 554-IP address is black listed. 554 For explanation visit

Mails die direkt von einem Server gesendet werden benötigen normalerweise keine Authentifizierung.
Auf die Blacklist kommt die IP  dann, wenn massenweise SPAM-Mails von dieser IP versendet werden.

Gruss hop

Offline schoenebeine.ch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Lob: 0
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #4 am: Februar 09, 2013, 16:25:45 »
Hallo dobra,

besten Dank für Deine Mitteilung und den Tipp!


Danke auch hop, für Deine Mitteilung.

Die IP die wir vom Provider zugewiesen bekommen haben ist fix und daran ändert sich auch nichts (gemäss Support).
Wir müssten die Mails Authentifiziert verschicken, dass sei das Beste (nachhaltigste). Denn wenn sie uns eine neue IP Adresse geben würden, dann wäre es eine Frage der Zeit bis wir wieder auf div. Blacklists landen würden, weil bei dieser Art von Versand keine Identifizierung (Authentifizierung, DNS Auflösung) statt findet und dies in der heutigen Zeit mit dem grossen SPAM aufkommen nicht lange gut geht.

----------------- Hier die Antworten vom Hosting Support ----------------------------------

a) Aktuell verwenden Sie für den Versand der eMail die IP Adresse 82.195.224.122 von ihrem Hosting. Effektiv wurde diese Adresse Blockiert und somit werden alle Mail Server die diese Liste abgleichen den Fehler erzeugen.

http://multirbl.valli.org/lookup/82.195.224.122.html

Wir müssen Ihnen in diesem Fall dringendst empfehlen einen Smtp Connector zu verwenden. So das Sie Ihre Mails direkt über den Mail Server und nicht über die Hosting IP Abschicken.

-----------

b) Gerne können wir Ihnen eine Leitfaden bezüglich einem Smtp Connection hinterlegt werden. Dies muss einfach im bestehenden Mail Skript angepasst werden.

http://www.9lessons.info/2009/10/send-mail-using-smtp-and-php.html

-----------

c) Es gibt mehrere Lösung Möglichkeiten für den Smtp Versand der eMail.  Mit dem Suchbegriff php mail smtp. Finden Sie sehr viele gute Lösungen. Leider können wir Ihnen die Homepage so nicht umschrieben / anpassen. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall an einen Webmaster  zu kontaktieren  der Ihnen diese Arbeit übernimmt.

https://www.google.ch/search?q=php+mail+smtp&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rls=org.mozilla:en-US:official&client=firefox-a

-----------

d) Eine sofortige Lösung für die Problematik kann nur über den Smtp Connector gewährleistet werden. Eine andere Lösung Möglichkeit kann ich Ihnen nicht anbieten, am einfachsten wenden Sie sich wirklich an einen Webmaster der kann Ihnen die Problematik sehr schnell und komfortabel bereinigen.

Weitere Informationen können wir Ihnen leider nicht anbieten.

-----------


Ihr seht also, der Provider stellt sich auf den Standpunkt, dass wir unseren Shop selber anpassen und sicherer machen müssen.
Mit dem SMTP Connector seien alle unsere Probleme gelöst und der Versand würde sofort wieder funktionieren.

Der Supporter von unserem Provider hat dann noch ca. 1 Std. privat investiert und Shoppilot angeschaut, aber er hat keinen Content gefunden wo man die entsprechende Anpassung hätte vornehmen können, resp. das PHP Script eines SMTP Connector einbauen könnte  ;)
Guter oder einfacher SMTP Connecter sei der oben (Antwort Support), oder aber noch besser, dieser: --->  http://code.google.com/a/apache-extras.org/p/phpmailer/


Ihre seht, deshalb wollte ich diesen "phpmailer" installieren und den Shoppilot entsprechend anpassen. Aber wie gesagt, ich weiss nicht wo.
Deshalb wäre ich froh und würden von Euch erfahrenen ShopPiloter erfahren wo ich was machen könnte, ich bin vermutlich nicht der einzige mit dem Problem, oder?

Könnte man eine Einstellung aus einem aktuellen DemoShop übernehmen, der diese Einstellung bereits an Board hat?
Unser Shop hat Version "Enterprise V3.00.01" aus dem Jahr 2008 und möchte auch nicht unbedingt jetzt ein Update machen.

Ist immer noch so, dass unser Shop keine automatischen Mails an die Kunden verschicken kann, kommt sofort eine Fehlermeldung in unser Postfach.
Die Kopie der Mail die wir auch sonst erhalten würden, die funktioniert immer noch, die kommt sauber ins Postfach. Aber der Kunde sollte bei einer Passworterinnerung, Bestellbestätigung usw. direkt und ohne Verzögerung autom. über E-Mail informiert werden.

Vielen Grüssen und besten Dank bereits für weitere Tipps.
Dani

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #5 am: Februar 09, 2013, 16:50:56 »
hmmm...
ich hatte vor ca 3 Monaten mal ein ähnliches Problem - hatte allerdings NUR Mails an Kunden mit @t-online Adressen betroffen

Zitat
  ----- The following addresses had permanent fatal errors -----
<xxx@t-online.de>
    (reason: 554 IP=213.160.84.10 - A problem occurred. (Ask your postmaster for help or to contact tosa@rx.t-online.de to clarify.) (BL))

Also auch eine 554-Meldung
Habe das meinem Hoster weitergeleitet und nach 10 Minuten kam die Antwort:
Zitat
guten abend und danke für ihre mail und den hinweis! sie können
ihre scriptmails jetzt wieder korrekt über den webserver an
t-online empfänger versenden.

Viele Gruesse,
Ihr Support-Team

und alles war wieder gut  8)

Ich weiß leider nicht, WAS mein Hoster gemacht hat, aber jedenfalls war es KEIN ShopPilot-Fehler ....

P.S.:  den "Hinweis" den ich meinem Hoster mitgeschickt hatte war dieser
Zitat
Google sagt, dass das
>  554 IP=213.160.84.10 - A problem occurred.... (BL)
bedeutet, dass meine IP auf einer Blacklist bei t-online steht ???
und dass die Antwort von tosa@rx.t-online.de dann diese war:

Leider wurde der verwendete IP-Bereich aufgrund Missbrauchs und entsprechender Beschwerden zur Einlieferung von E-Mail gesperrt.

Die von Ihnen verwendeten IP Nummern wurden durch Ihren Provider nicht an Sie delegiert und haben einen generischen rDNS Eintrag (PTR = s123456789xx.onlinehome-server.info).

Sie ist als solche Teil der Infrastruktur Ihres Providers.

Bitte verwenden Sie entsprechend zum Versand von E-Mails den im Rahmen dieser Infrastruktur durch Ihren Provider zur Verfügung gestellten Mailserver (z. B. via Smarthost), da wir grundsätzlich IPs, die nicht verbindlich delegiert sind, die Verbindung zu unseren Systemen nicht erlauben.

Sollten Sie Fragen zur Konfiguration Ihres Servers haben, so beachten Sie bitte die FAQ der verwendeten Software und die Hinweise Ihres Providers. Bei Problemen ist der zuständige Helpdesk oder Postmaster Ihnen sicherlich gerne behilflich.

Sind Sie der Ansicht, dass die von Ihnen verwendete IP-Adresse an Sie bzw. Ihre Organisation delegiert wurde, so wenden Sie sich bitte an den für den Adressbereich zuständigen Hostmaster und bitten Sie ihn die entsprechenden Whois-Einträge zu aktualisieren.

Empfehlung: Der PTR-Record Ihrer IP-Adressen [87.106.xx.xx] enthält einen reversen DNS-Hostnamen ('s123456789xx.onlinehome-server.info'); das sieht nach einem unprofessionellen Endnutzersystem aus. Daher empfehlen wir Ihnen, den technischen Support Ihres Providers zu kontaktieren, damit der PTR-Record auf einen seriös aussehenden Hostnamen wie etwa 'mail.<ihre-firma>.com' o. Ä. gesetzt wird.

Ich vermute mal, dass mein Hoster DAS gemacht hat
... so wenden Sie sich bitte an den für den Adressbereich zuständigen Hostmaster und bitten Sie ihn die entsprechenden Whois-Einträge zu aktualisieren.
... damit der PTR-Record auf einen seriös aussehenden Hostnamen wie etwa 'mail.<ihre-firma>.com' o. Ä. gesetzt wird


Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #6 am: Februar 10, 2013, 11:05:44 »
Hallo,

ohne Kenntnis der konkreten Situation kann man schlecht helfen.

Fakt ist, der Server ist blacklistet, weil lt. CBL am 6.2. Spam verschickt wurde. Dafür gibt es viele Gründe. Häufigster Grund ist, dass die Mailweiterleitung auf diesem Server nicht auf smtp auth konfiguriert ist. Dann kann jeder über diesen Server verschicken was er will. Manchmal ist es aber auch ein aktives Reply (automatische Antwort auf eingegangene Mails - also auch auf Spam).

Ohne das zu klären, kommt der Server nicht von der CBL.
Danach kann man Löschung beantragen.

Mit Shoppilot hat das nichts zu tun. Shoppilot ist so konzipiert, dass es auf einem Server mit Mailserverfunktion läuft. Der muss natürlich entsprechend konfiguriert sein (MX record, PTR, Smtp auth) .

Ob dieser Connector hilft, wage ich zu bezweifeln. Solange im Header der blacklistete Server als Ursprungs-Absender drin steht, solange werden auch diese Mails wohl abgewiesen. Oder der Mailserver mit dem connectet wird, nimmt die Mails gar nicht erst an.

Und zur Spamvermeidung werden die Provider immer restriktiver,was heute noch geht, muss morgen nicht mehr gehen.

Gruß
Emil
 

Offline schoenebeine.ch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Lob: 0
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #7 am: Februar 10, 2013, 22:22:35 »
Besten Dank dobra und auch Dir Emil, für Eure geschätzten Antworten.

Wie gesagt, Fakt ist das unsere IP Adresse auf div. Blacklists steht. Und zwar weil darüber allerlei verschickt worden ist (normale Mail, Newsletter, SPAM uvm.) und das unauthentifiziert, so war es erst möglich jeden Mist zu verschicken.

Da hat jetzt der Hoster einen Riegel geschoben und akzeptiert nur noch authentifizierte Mails, denn auch wenn wir von der Blackliste genommen werden würden, sobald wieder SPAM über diese IP verschickt wird (unauthentifiziert) landen wir wieder auf der Blackliste.

Aber ich habe schon auch das Gefühl, dass ist doch dem Hoster seine Sache, dass Mails die er über seine Server verschickt (was in unserem Fall so ist), er auch schauen muss das alles sauber läuft, die authentifiziert sind, die IP auf keiner Blackliste steht und auch kein SPAM akzeptiert wird.
Aber der Supporter hat halt darauf behart (siehe Mitteilung oben), dass wir einen SMTP Connector verwenden müssen.

Würde gerne noch einen weiteren Tipp von hop erhalten, oder die klare Aussage dass das Problem definitiv nicht beim ShopPilot behoben werden kann.

Es gibt sozusagen auch keine Einträge hier im Forum zu diesem Thema, so das wohl doch der Hoster in die Verantwortung gezogen werden muss!?
Ist ein Frust wenn sich jemand aus der Verantwortung nimmt, wofür er verantwortlich ist! Wenn es den so ist und der Hoster schauen muss?

Habt noch einen guten Wochenstart.

Viele Grüsse
Dani
 

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #8 am: Februar 11, 2013, 00:36:08 »
Hallo Dani,

Du bringst hier zuwei Sachen durcheinander.

Authentifiziert bedeutet, das Dein Mailserver nur Mails zum Versand annimmt, wenn sich der SMTP-Client anmeldet.
Dann bekommst Du z.B. in Outlook eine Fehlermeldung, dass er die Mail wegen fehlender Authentifizierzung nicht annimmt. Da konmst Du in keine Spamliste. Die Authentifizierung verhindert, dass Dritte über Deinen Server Spam per Weiterleitung versenden können. (vorausgesetzt es ist auch so eingestellt)

Wenn Dein Server aber Spam versendet und eine davon wird als Spam erkannt, landet der Server (die IP-Adresse) in der Spamliste.
Und dann nehmen Empfänger-Mailserver keine Mails von Deinem Mailserver an. Nicht alle, aber immer mehr. Hier bekommst Du eine Unzustellbarkeitsmail wegen Spam.
Das liegt eindeutig an einer Fehlkonfiguration des Mailservers.
Shoppilot hat damit wirklich nichts zu tun.

Und da Deine Website auf einer anderen IP läuft, als der blacklistete Mailserver, liegt das Problem eindeutig auf dem Mailserver.

Die andere Frage ist, wie und auf welcher Weise kamen und kommen die Shopmails auf den Mailserver. Dort müsste man ansetzen, wenn der Shopserver keine Mails mehr versenden kann. Das ist aber eine Frage der Konfiguration von Sendmail, welches Shoppilot für den Versand nutzt.

Viel Erfolg
Emil

  

Offline admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 530
  • Lob: 10
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #9 am: Februar 11, 2013, 01:18:08 »
Ja, es ist so wie Emil schreibt.
Wenn eine IP auf einer Blacklist landet, wird von dort aus SPAM versendet.
Dann ist als erstes die Ursache zu finden, weshalb von dieser IP Spam versendet wird.
Wir haben schon diverse Fälle gehabt, wo das z.B. durch dort installiert PHP Software für Gästebücher, Blogs oder Foren passiert ist, die eine Sicherheitslücke hatten, durch die  Dritte Mails versenden konnten. Also mal alles Updaten, was auf dem Server installiert ist.
Auf einen anderen Mailserver auszuweichen, der dann natürlich Authentifizierung erfordert, wäre ehrlich gesagt nur ein Pflaster das das Problem aber eigentlich nicht löst. Und wahrscheinlich neue Probleme schafft. Da Mails von einer IP die vorgibt schoenebeine.ch zu sein, es aber nicht ist, auch oft abgelehnt werden. Wir unterstützen das jedenfalls nicht, weil es keinen Sinn macht.

Gruß hop

Offline schoenebeine.ch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Lob: 0
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #10 am: Februar 11, 2013, 08:41:35 »
Habe gerade unseren Hoster nochmals angeschrieben und Eure Informationen mitgeteilt und auch versucht etwas Druck zu machen, die Antwort kam SEHR schnell zurück (siehe unten).

_______________________________________________________________

Danke für Ihre Anfrage.

Die Emails müssen Authentifiziert verschickt werden da wir anhand der Spam Problematik diese Regeln von Green.ch übernehmen mussten. Unsere Green.ch Kunden arbeiten schon seit Jahren mit diesen Richtlinien.

Wie Telefonisch besprochen können wir Ihnen Ihren Shop weder um programmieren noch Administrieren. Weshalb kann ihnen der Herstellen den keine alternative anbieten?

Der eMail versande kann leider nicht anders bewältigt werden, hierbei gibt es keine alternativen oder sonstige Möglichkeiten.
_______________________________________________________________


Das ist doch Mist, unsere E-Mails über den Shop werden den Kunden nicht mehr zugestellt und niemand kann mir helfen das Problem zu fixen.
Ist doch ein Frust...  >:(

Gruss
Dani

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #11 am: Februar 11, 2013, 11:59:53 »
Jammern hilft nicht, tun muss man.

Solange keine Mails vom PC (siehe Urposting) versendet werden können, brauchst Du Dir über den Shop keine Gedanken machen.

Wenn es wieder geht und der Shop kann immer noch nicht, dann mußt Du klären wie bisher die Mails vom Homepageserver auf den Mailserver kommen.

www und mx haben unterschiedliche IP. Das ist relativ unüblich.

Und dann mußt Du dir jemand suchen, der dort innerhalb Sendmail das smtp auth einbaut. Ist übrigens in dem einen Link beschrieben. Nochmal, das hat nichts mit Shoppilot zu tun. Shoppilot ist der Reiter und Sendmail das Pferd. Das Pferd muss geändert werden, nicht der Reiter.


Gruß
Emil


Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #12 am: Februar 11, 2013, 13:07:14 »
Hallo Dani,

mein Tipp:
wechsle den Hoster  ;)

www.w3w.de kann ich seeeehr empfehlen !
Spitze Support - 365 Tage/Jahr 0 - 24 erreichbar - schnell und kompetent
(und sehr kulant - helfen auch bei Problemen die nicht in ihre Zuständigkeit fallen)

Hatte heute einen Server-Fehler bei https Seiten
Fehler um 12:32 gemeldet
Antwort und Erledigung um 12:42


Offline schoenebeine.ch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Lob: 0
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #13 am: Februar 11, 2013, 13:32:12 »
Ist schon so Emil, ich bin auch immer dran, ist nicht so das ich nichts mache  ;)

Also lokal (Client/PC) kann ich schon länger wieder Mails verschicken. Aufgrund einer Server Umzugsaktion sind wir auch noch auf der internen SPAM Liste gelandet (beim Provider), da sind wir aber wieder weg und seit dem funktioniert der Mailversand wieder.
Was nach wie vor nicht geht ist ab dem Server/Shop Mails verschicken, da ist alles noch beim Alten.

Das mit dem Pferd und dem Reiter leuchtet mir ein, aber jemanden suchen/finden der dort etwas ändert, dass kann nur jemand vom Provider und da ist die Unterstützung seit heute Morgen null.
Dobra hat schon recht mit dem Provider Wechsel, da wir in letzter Zeit immer wieder Probleme hatten mit diesem. Aber so schnell geht das eben auch nicht, auch wenn wir das jetzt ins Auge fassen.

Besten Dank jedenfalls für Deine Hinweise Emil.
Frage noch, welchen Link meinst Du genau (wo was beschrieben ist)?

Gruss
Dani




Offline schoenebeine.ch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
  • Lob: 0
Re: Mails mit SMTP Authentifizierung verschicken
« Antwort #14 am: Februar 11, 2013, 16:17:15 »
Habe einen wildfremden Provider/Hoster in der Schweiz (der für den guten Kundenservice bekannt ist) angefragt betr. dem Problem.


_____________________________________________________________________________________________

Seine Aussage war:

Die Umstellung des Mail Versandes im Shop ist eine Aufgabe für den Webmaster / Betreiber des Shops.
Das Austragen aus der Blacklist ist jedoch die Aufgabe des Providers.
_____________________________________________________________________________________________


Also liegt das Problem doch wieder bei mir als Shop Betreiber! Damit hätte der Support meines aktuellen Providers ja wieder recht!
Und wir liegen falsch mit unseren Aussagen/Vermutungen.

Gruss
Dani



xx
E-Mails als Sprachnachrichten verschicken

Begonnen von dobra

1 Antworten
6026 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 20, 2012, 09:02:34
von ahe
xx
Mails senden

Begonnen von hop

1 Antworten
3688 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 25, 2003, 11:00:37
von Andi
xx
Leere Bestell E-Mails

Begonnen von bytefender

5 Antworten
4986 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 09, 2005, 18:43:42
von hop
xx
Bestätigungs-Mails ohne MwSt.

Begonnen von Lars Gollub

6 Antworten
5771 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 12, 2003, 22:36:48
von Lars Gollub