Autor Thema: ein paar Gedanken zur allgemeinen Wirtschaftslage  (Gelesen 2766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dobra

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1337
  • Lob: 18
    • ShopPilot AT
ein paar Gedanken zur allgemeinen Wirtschaftslage
« am: November 13, 2008, 19:22:08 »
schleppender Geschäftsgang?
Umsatzrückgang?
 
dann tun Sie was !!!
"Unternehmer" kommt schließlich von "etwas unternehmen" (und nicht von "jammern" ;))
 
je nach Branche sind die Voraussetzungen vermutlich anders, aber ich glaube allgemein gültig sagen zu können, daß das Online Geschäft IMMER NOCH großes Potential bietet.
Man muß seine Chancen - je nach Branche - nur erkennen und nutzen.
Individuelle Ideen sind da gefragt....
und diese dann "maßgeschneidert" umsetzten.
 
Und da kommt ShopPilot ins Spiel - mit dieser Software gibt es kein "geht nicht"  :D
Man kann mit der Enterprise-Version und den verschiedenen Modulen JEDE noch so ausgefallene Geschäftsidee realisieren.
Seien es jetzt ausgeklügelte Rabattsysteme, die den Kunden zu mehr einkaufen "verleiten" oder Filialshops/Partnershops die sich mit der MD-Version problemlos einrichten lassen.
(die Investition für die MD-Version hat sich bei mir in wenigen Wochen amortisiert)
 
Eine Idee die mehr Umsatz OHNE finanzielle Belastung (da keine Lagerhaltung notwendig ist)  bringt, sind virtuelle Kommisions-Shops.
Gerade in Zeiten wo jeder mit Umsatzrückgang zu kämpfen hat, ist es sicher nicht schwer, hierfür Partner zu finden, die selber keine Lust oder das nötige Können/Wissen haben eigene Online-Shops zu bauen.
In solche Partnershops können ja auch gänzlich andere Produkte angeboten und andere Zielgruppen erreicht werden.

Auch IBONews ist ein hervorragendes Instument, um "alte" Kunden daran zu erinnern, daß sie ja mal wieder im Shop vorbeischauen könnten
- oder auch die Kauflust mit einem kleinen Promotion-Gutschein der im Shop (mit oder ohne Bedingungen) eingelöst werden kann.

Idee dazu: vorhandenen Kunden die Neukundenwerbung delegieren
-> "alten" Kunden einen Gutschein schicken, den sie selber einlösen UND "weiterschenken" können
(den entsprechenden "blabla" Test müssen Sie sich aber selber individuell ausdenken ;))

Geht ganz einfach, indem Sie die Anzahl dieses Gutscheins nicht (oder auf 10, 20, 100) begrenzen.
(Hierfür ist natürlich ein Mindesteinkauf sinnvoll - z.B. GS € 5,00 ab Einkauf von € 75,00 oder wie auch immer)
Kunde löst den GS (hoffentlich) selber ein und sendet ihn auch an Freunde und Bekannte weiter -> diese können (und sollen) ihn auch wieder einlösen und weitergeben.
JEDER der die GS-Nummer hat, kann also diesen GS bei einem Einkauf ab x € einlösen.
Bedeutet - wenn es so läuft wie geplant: Sie haben jede Menge potentieller Neukunden - die Werbung dafür übernimmt Ihr "alter" Kunde, der ja auch besser als Sie weiß, welche seiner Bekannten sich für Ihre Artikel interessiert und dann auch (hoffentlich) kaufen.

Weitere Ideen bitte hier posten - nicht jede Idee passt für jeden Shop, aber man kommt dadurch vielleicht dann auch auf neue eigen Ideen.

Was auch immer Sie "unternehmen" wollen - mit ShopPilot sind Sie am Online Markt der Konkuzenz immer "eine Nasenlänge" (oder auch mehr ;)) voraus!!!
.... und ja härter die Zeiten für uns Unternehmer werden, desto wichtiger ist es DIESEN Vorsprung zu halten und auszubauen!

Als Klein- und Kleinstunternehmer (ich gehöre zu letzterer Gruppe) ist es natürlich einfacher.
Man kann wesentlich flexibler auf die Marktlage reagieren und eine Idee kurzfristig umsetzen ohne lange auf Beschlüsse warten zu müssen oder Vorstandssitzungen einzuberufen ;)

Aber nochmal das Motto: nicht jammern, sondern etwas unternehmen!!!

Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/allgemein/5/ein-paar-gedanken-zur-allgemeinen-wirtschaftslage/1157/
« Letzte Änderung: November 13, 2008, 19:24:52 von dobra »
mfG
dobra
______________________________
Betreute Shops:
Barrique Einzelhandel
Barrique Großhandel


xx
ein Paar Gedanken zu statisch <>dynamischen Seiten

Begonnen von dobra

1 Antworten
5696 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 13, 2007, 00:19:24
von admin
xx
ein paar grundsätzliche Fragen

Begonnen von dobra

1 Antworten
5572 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 11, 2006, 09:23:06
von ahe
grin
ein paar Vorschläge, was man mit dem Online Editor Modul machen kann

Begonnen von dobra

0 Antworten
2679 Aufrufe
Letzter Beitrag April 28, 2009, 07:15:42
von dobra
xx
ein paar Anfängerfragen zu "importieren"

Begonnen von dobra

12 Antworten
8535 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 08, 2008, 20:56:19
von dobra