Autor Thema: Suchmaschinen und Versandkosten  (Gelesen 4572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emil

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 151
  • Lob: 3
Suchmaschinen und Versandkosten
« am: Dezember 21, 2008, 22:31:38 »
Hallo,

offensichtlich verstossen Angebote bei Froogle gegen deutsches Recht:

http://www.heise.de/resale/OLG-Stuttgart-Link-auf-Versandkosten-genuegt-nicht-beim-Preissuchmaschinenlisting--/news/meldung/120440

Leider werden dort keine Versandkosten mit angezeigt.

Dagegen bei Kelkoo werden einfach die Versandkosten in die Preise mit eingerechnet. Ist zwar wohl juristisch in Ordnung, aber kaufmännisch ist es wohl nichts.
Der Kunde kann ja auch abholen wollen oder mehrere Stück kaufen und sicher hat er den Produktpreis auch irgendwie im Kopf.

Bei uns sind deshalb die Bestellungen die über Kelkoo reinkamen in den letzten Wochen fast völlig weggebrochen.  Und Froogle habe ich sicherheitshalber deaktiviert.
Ich habe keine Lust auf Abmahnungen und Unterlassungserklärungen.

Es ist einfach nur noch eine Frage der Zeit bis man die Shops völlig dicht machen kann.

Viele Grüße
Emil


Linkback: http://www.shoppilot.net/pf/aktuelle-rechtssprechung/12/suchmaschinen-und-versandkosten/1173/

Offline Joachim

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 142
  • Lob: 2
    • Barrique-Shop
Re: Suchmaschinen und Versandkosten
« Antwort #1 am: Dezember 29, 2008, 23:03:30 »
Hallo Emil,
wir sind auch "kostenfrei" bei Froogle und Kelkoo.
Die "Recht"sprechung wird sicher immer komplizierter - aber ich sehe es im Moment so, daß Preisportale dann in der Pflicht sind in ihren Datenbanken die Möglichkeiten hinsichtlich Versandkosten etc. zu schaffen.
Sind diese Portale nicht die eigentlichen Rechtsprechungsadressaten? Hat es dort Handlungsbedarf?

Seit ein paar Monaten probieren wir es mal mit billiger.de. Die gehen bei der Anmeldung etwas schärfer vor.
Hinsichtlich Versandkosten, AGBs und auch, wie in unseren Fall, das mehrseitige Formular zu unterschreiben,
das wir alles tun, um unsere "jugendgefährdenden" Produkte im Shop = ALKOHOL nur an Erwachsene liefern.
Auch wenn man in diesem speziellen Fall die aktuelle Rechtsprechung mal anschaut, sollte man eigentlich den Shop abschalten.

Beste Grüsse aus Berlin

Joachim
www.barrique-shop.de
www.barrique.com (Typo3-CMS)
www.tapola-camphill.net (Typo3-CMS)


xx
Versandkosten + 1% ???

Begonnen von dobra

5 Antworten
4360 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 01, 2007, 19:30:01
von dobra
xx
Versandkosten

Begonnen von Floh

1 Antworten
3552 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 08, 2004, 16:49:20
von Andi
xx
Lieferzone Versandkosten

Begonnen von jg

2 Antworten
3302 Aufrufe
Letzter Beitrag April 26, 2007, 14:58:33
von jg
xx
Probleme mit Versandkosten

Begonnen von parimo

3 Antworten
3233 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 30, 2007, 20:23:28
von parimo